«

»

Jan
14
2007

Den Chef verstehen

2007-01-14_182551k.jpg Im Februar erscheint ein neues Buch von Margit Schönberger: Das Chef-Wörterbuch. Was er sagt – was er wirklich meint“.

Ihr Chef ist Ihnen ein Rätsel? Seine Worte machen Sie ratlos? Keine Panik! Wer den Chef verstehen will, muss zwischen den Zeilen lesen können. Margit Schönberger bringt Licht in das Dunkel des Chef-Deutschs: Was meinen seine verwirrenden Andeutungen? Was bedeutet sein Lob, was die kryptische E-Mail? Verblüffend einleuchtend entschlüsselt die Chef-Expertin die verworrene Grammatik des Boss-Gebarens. Denn: Wenn Ihr Chef Sie schon nicht versteht, sollten Sie zumindest Ihren Chef verstehen! Oder?

Die kryptische E-Mail: keine Grußformel = „Hugh – ich habe gesprochen und damit basta!“ Die nonverbale Konferenzsprache: Klopfen auf die Tischplatte = „Ich bin der Specht – ihr das Holz.“ Das Chef-Chinesisch: Skills = Qualifikation, Fertigkeit. Wer sie nicht besitzt, lernt die Variante ohne Anfangsbuchstaben kennen. · Das liebste Schlagwort: Kosten-Nutzen-Rechnung = von Nutzen ist nur, was nichts kostet.

· Gelesen: 1323 · heute: 2