«

»

Jan
18
2007

Deutsche sind Könige des Online-Shoppings

e-shopping [pressetext.deutschland-18.01.07] Weihnachtsgeschäft bringt 5,4 Mrd. Euro

London – Deutschland liegt beim Online-Shopping an erster Stelle. Wie aktuelle Untersuchungen von comScore zeigen, haben die Deutschen in der vergangenen Weihnachtssaison von allen Europäern das meiste Geld im Internet ausgegeben. Zwischen 30. Oktober und 31. Dezember wurden in Deutschland rund 5,4 Mrd. Euro in Internetkäufe investiert. In Großbritannien waren es im Vergleich dazu nur vier Mrd. Euro und in Frankreich wurden etwa 1,9 Mrd. Euro in dieser Zeitspanne ausgegeben. Global gesehen erzielen die USA immer noch Spitzenwerte. Hier wurden von 1. November bis Ende des Jahres insgesamt geschätzte 18,8 Mrd. Euro via Online-Shopping umgesetzt.

Die aktivste Web-Einkaufszeit der Deutschen war zwei Wochen vor Weihnachten, vom 11. bis 17. Dezember. In dieser Periode lagen die Besucherzahlen der betreffenden Internetseiten um 78 Prozent über den herkömmlichen Aktivitäten. In Großbritannien und Frankreich wurde der größte Ansturm auf die Shoppingportale eine Woche früher, von 4. bis 10. Dezember, registriert. Insgesamt fielen in Gesamt-Europa alle Online-Shopping-Aktivitäten positiv aus. „Die europäischen Internethändler scheinen eine erfolgreiche Weihnachtssaison hinter sich gebracht zu haben“, meint Bob Ivins, Managing Director bei comScore.

Grund für die durchwegs guten Zahlen sind unter anderem die weite Verbreitung von Breitbandinternet sowie die verbesserte Kenntnis über Internetshopping seitens der User. Im Durchschnitt erhöhte sich die Aktivität im Bereich des Onlinehandels in Europa um rund 50 Prozent während der Weihnachtszeit. Klarer Gewinner unter den einzelnen Shops war nicht zum ersten Mal Amazon (pressetext berichtete: http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=061205025 ). Sowohl in Frankreich als auch in Deutschland konnte die Amazon-Seite die meisten Zugriffe verzeichnen. In Großbritannien landete der populäre Internetshop auf Platz zwei.

Quelle: pressetext.deutschland (18.1.07)

· Gelesen: 1554 · heute: 3