«

»

Feb
19
2007

Neues Dienstleistungsportal „Profis.de“ gestartet

profis.de [axel springer-19.02.07] Auftrag sucht Angebot

Bild.T-Online, Betreiber von Europas größtem Informations- und Entertainment-Portal, startet ein neues Internetangebot für die Vermittlung von Dienstleistungen unter dem Namen „Profis.de“. In zehn Rubriken von „Auto&Zweirad“ über „Computer&Kommunikation“ bis zu „Umzug&Transport“ findet ab sofort jeder Auftrag den richtigen Fachmann. Die Anmeldung unter der Adresse www.profis.de ist für Endkunden und Dienstleister kostenlos, ebenso wie die Ausschreibung eines Auftrags und die Gebotsabgabe.

Auf „Profis.de“ kann jeder Job unverbindlich ausgeschrieben werden. Das Besondere: Der Auftraggeber kann sich frei für den Anbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden und ist – anders als bei einer Auktion – nicht an das Gebot mit dem niedrigsten Preis gebunden. Erhält ein Fachmann den Zuschlag, zahlt er eine Provision von zwei Prozent des Auftragswerts an „Profis.de“. Ist die Dienstleistung erbracht, haben Endkunde und Dienstleister die Möglichkeit einer gegenseitigen Bewertung. Um eine höchstmögliche Qualität zu gewährleisten, prüft Bild.T-Online im Vorfeld die registrierten Dienstleister und lässt sich z. B. Gewerbeschein oder Meisterbrief vorlegen.

Gregor Stemmle, Vorstandsvorsitzender Bild.T-Online: „Mit ‚Profis.de’ steigen wir in den attraktiven Markt der Online-Vermittlung von Dienstleistungen ein und bauen das Spektrum unseres Portfolios weiter aus. Das neue Angebot von Bild.T-Online schafft Markttransparenz und passt mit seinem ausgeprägten Serviceanspruch hervorragend zum Markenkern von BILD.“

Quelle Pressemeldung: www.axelspringer.de (19.02.07)

· Gelesen: 1427 · heute: 2