«

»

Feb
22
2007

ProSiebenSat.1 kauft billiger.de

billiger.de [ProSiebenSat.1-22.02.07]  Mediengruppe erwirbt Mehrheit an der Internetfirma Solute

München – Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Solute GmbH erworben. Das Unternehmen betreibt mit dem Portal www.billiger.de die zweitgrößte deutsche Preissuchmaschine im Internet. Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat die Option, Solute zu einem späteren Zeitpunkt vollständig zu übernehmen. Deutschlands führendes kommerzielles TV-Unternehmen baut mit dem Anteilserwerb seine Präsenz in der digitalen Welt weiter aus. Neben den Beteiligungen an MyVideo als Plattform für „User Generated Content“ im August 2006 und an lokalisten.de als Social Network im Oktober 2006 gehört nun auch ein Preisvergleichsdienst zur ProSiebenSat.1-Gruppe.

billiger.de zählt zu den beliebtesten deutschen Preisvergleichsdiensten. Die monatlichen Zugriffszahlen (Page Impressions) sind von Oktober 2006 bis Januar 2007 um 90 Prozent von 18 Millionen auf rund 34 Millionen gestiegen.

billiger.de ist der erste und einzige deutsche Preisvergleich mit dem vom TÜV vergebenen „s@fer-shopping“-Siegel. Die Plattform hilft dem Online-Shopper, die besten Angebote bei den vertrauenswürdigsten Shops zu finden. Detaillierte und übersichtlich aufbereitete Produktinformationen erleichtern dem Internetnutzer die Entscheidung zwischen Millionen von Artikeln aus mehreren tausend Shops. Das Spektrum reicht dabei von Handys, Laptops, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Unterhaltungsmedien bis hin zu Medikamenten. Für alles, was man im Internet kaufen kann, findet man bei billiger.de die besten Angebote.

Quelle: www.prosiebensat1.de (22.02.07)

· Gelesen: 3410 · heute: 3