«

»

Feb
24
2007

Adobe bringt Online-Videobearbeitung

adobe photobucket [InfoWeek Online-23.02.07] Videoschnitt und Effekte direkt im Browser

Wie InfoWeek Online berichtet, lanciert Adobe in Zusammenarbeit mit der Foto- und Videoplattform Photobucket einen Online-Dienst zur Videobearbeitung. Die Photobucket-Kunden können ihre auf der Plattform eingestellten Videos direkt im Browser mit einer Flash- und Flex-basierten Software bearbeiten. Die Aufnahmen lassen sich dabei mit Audiomaterial, Titeln, Credits und Übergangseffekten anreichern; auch elementare Schnittfunktionen stehen zur Verfügung.

Im Moment ist die Online-Videobearbeitung noch im Betastadium, der Zugriff ist den zahlenden Premium-Kunden von Photobucket vorbehalten. Noch im März soll die Adobe-Software auch den Benutzern des werbefinanzierten Gratis-Dienstes von Photobucket zugute kommen. Laut eigenen Angaben hat Photobucket derzeit über 35 Millionen User.

Für die Zukunft plant Adobe, auch mit anderen Internet-Dienstanbietern zu kooperieren und so vermehrt von der Popularität der Sharing-Plattformen zu profitieren: Man hofft, durch den kostenlosen Online-Dienst auch neue Kunden für die klassischen Softwareprodukte zu gewinnen. (ub)

Quelle: www.infoweek.ch (23.02.07)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • online videobearbeitung
  • videobearbeitung online
· Gelesen: 5633 · heute: 2