«

»

Mrz
27
2007

Herbert-Award: SPORT BILD als beste Sportzeitschrift gewählt

Herbert-Award  [axel springer-27.03.07] SPORT BILD wurde gestern Abend als beste Sportfachzeitschrift mit dem „Herbert“ ausgezeichnet. Die begehrte Trophäe für Sportjournalismus nahm SPORT BILD-Chefredakteur Pit Gottschalk im Hamburger Hotel „Grand Elysèe“ vor rund 450 Gästen entgegen, darunter u. a. Profi-Boxer Vladimir Klitschko, die beiden Fußballtrainer Felix Magath und Jürgen Klopp, Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und Biathletin Uschi Diesl.

„Der ‚Herbert’ steht für professionellen und fairen Journalismus, der investigativ ist, informiert und gleichzeitig unterhält. Das ist eine große Auszeichnung für die Redaktion von SPORT BILD“, so Chefredakteur Pit Gottschalk.

Die Jury für den „Herbert“ setzt sich aus rund 20 000 Sportlern aus ganz Deutschland zusammen. Neben SPORT BILD ging die Trophäe in diesem Jahr u. a. an Günther Jauch als „Bester Sportmoderator“, an Jürgen Klopp in der Kategorie „Bester Sportexperte“ und an Harald Schmidt als „Newcomer des Jahres“.

Die Auszeichnung „Herbert“ ist benannt nach der Reporterlegende Herbert Zimmermann, der das WM-Tor Helmut Rahns 1954 in Bern kommentierte.

Quelle Pressemeldung: www.axelspringer.de (27.03.07)

· Gelesen: 1994 · heute: 2