«

»

Apr
06
2007

Praktiker ärgert Baumarktkonkurrenten OBI

[Zk-6.05.07] Wie bei Spiegel-Online zu lesen ist, hat OBI der Konkurrenz-Baumarktkette Praktiker untersagt weiterhin vergleichende Werbespots im TV zu zeigen oder im Radio zu senden. Mit ein Auslöser war wohl der Aprilscherz-Spot in welchem Schauspieler Manfred Lehmann hämisch verkündete, dass OBI preiswert sei. Anschließend erscheint ein Schriftzug mit den Worten „April, April“ und Lehmann beginnt schallend zu lachen.




Platzhirsch Obi hat eine Unterlassungklage durchgesetzt, weil die Praktiker-Behauptung „118 mal günstiger als Obi zu sein“ irreführend sei und sich nachweislich als falsch herausgestellt habe.

Nach der Übernahme von Mitbewerber Max Bahr hatte Praktiker zum Angriff auf die Konkurrenz geblasen und die Werbung verschärft.

Quelle: www.spiegel.de (5.05.07)

· Gelesen: 1733 · heute: 5