«

»

Apr
16
2007

amiando AG nimmt Fahrt auf

amiando [amiando-16.04.07] Neue Investoren an Bord

München – Die im Dezember 2006 gegründete Event- organisationsplattform amiando.de schaut nach den ersten drei Monaten auf ein erfolgreiches erstes Quartal zurück und gewinnt neue Investoren. Mit Wellington Partners Venture Capital und studiVZ-Gründer Ehssan Dariani glauben nun weitere renommierte Kapitalgeber an den Erfolg des Web 2.0-Start-Ups.

Während US-amerikanische Vorbilder wie evite.com bereits zeigen, dass sich das Geschäftsmodell rechnet, sind die Gründer von amiando.de mit ihrem Angebot in Europa die Ersten. Das Online-Tool zur Veranstaltungsplanung und
-organisation wird sich über kostenpflichtige Premiumdienste finanzieren. Überzeugt hat die Geschäftsidee nicht nur die neuen Investoren, sondern auch die Jury des diesjährigen BITKOM Innovators‘ Pitch, den amiando.de in
der Kategorie Digital Life gewann.

Beim Red Herring Europe, einem europäischen Preis für junge Unternehmen, schaffte es amiando.de auf Anhieb
ins Finale. Und auch die Wirtschaftswoche nennt das Unternehmen in ihrem jüngsten Beitrag über die 50 interessantesten Gründungen Deutschlands.

Die sechs Gründer wollten im vergangenen Jahr eine WM-Party für 200 Personen organisieren, fanden aber keine komfortable Lösung für ihr Einladungsmanagement. So erkannten sie in der Not ein interessantes
Geschäftsmodell und zeigten das richtige Gespür für den Markt. Denn bereits drei Monate nach Launch der Plattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt die amiando AG mehrere tausend Events. Die Erschließung weiterer europäischer Länder ist bereits in Planung. Das Konzept der Münchner hat offenbar Anziehungskraft. Bereits seit Anfang des Jahres hat die amiando AG so bekannte Namen wie Lukasz Gadowski, Kolja Hebenstreit (beide spreadshirt.net), Stefan Glänzer (last.fm), Michael Brehm (studiVZ) und Rodrigo Sepúlveda Schulz (vpod.tv) als Kapitalgeber an ihrer Seite. Mit Wellington Partners Venture Capital und studiVz-Gründer Ehssan Dariani steigen nun zwei weitere Unterstützer bei der amiando AG ein.

Amiando AG
Die amiando AG erleichtert Veranstaltern die Organisation kleiner bis mittelgroßer Veranstaltungen. Mit amiando.de, dem ersten online-gestützten Angebot dieser Art in Europa, unterstützt die amiando AG
Einladungsmanagement und Communitybuilding rund um Events aller Art.

Quelle Pressemitteilung: www.amiando.de (16.4.07)

· Gelesen: 1459 · heute: 4