«

»

Apr
19
2007

Papst stürmt Buch-Charts

Papst Benedikt XVI [media control-19.04.07] Seit vergangenem Montag steht das neue Buch von Papst Benedikt XVI. in den deutschen Buchhandlungen. „Jesus von Nazareth“ ist ein absoluter Bestseller und stieg direkt auf Platz 1 der media control Buch-Charts ein. Damit hat sich das Oberhaupt der katholischen Kirche das schönste Geschenk zum 80. Geburtstag selbst gemacht.

So übertraf Joseph Ratzingers Arbeit über Jesus von Nazareth deutlich die Absatzzahlen von Hape Kerkelings 3451298619_01__aa_scmzzzzzzz_.jpgaktuellem Erfolgstitel „Ich bin dann mal weg“ in der Erscheinungswoche.

Das Papst-Buch verdrängt Kerkelings Pilger-Erinnerungen von der Spitze der Sachbuch-Hitliste auf Rang zwei. Der Entertainer ist seit 47 Wochen im Ranking, davon lag er 31 Wochen auf Platz eins.

Besonders beeindruckend ist die Zahl der Verkäufe der theologischen Darlegungen Ratzingers gemessen an den Absätzen der TOP 25 Sachbücher der laufenden Woche. Das Buch hat einen Anteil von 43 Prozent an der Gesamtverkaufsmenge in dieser Gruppe. Im Vergleich zum zweiterfolgreichsten Titel „Ich bin dann mal weg“ wurden von „Jesus von Nazareth“ mehr als doppelt so viele Exemplare verkauft.

Quelle Pressemeldung: www.media-control.de (19.04.07)

· Gelesen: 2199 · heute: 3