«

»

Apr
24
2007

Second Life wird immer deutscher

SecondLife [Online PC Zeitung-24.04.07] Wie die schweizer Online-PC-Zeitung berichtet, sind Deutsche nach US-Amerikanern die zweitstärkste Benutzergruppe in der 3D-Welt Second Life. Laut aktueller Statistiken der Betreiberfirma Linden Lab kommen mehr als 13 Prozent der aktiven Anwender aus Deutschland, 26 Prozent aus den USA. Auf den Plätzen folgen Frankreich, Grossbritannien, Niederlande und Brasilien.

Damit liegt der Anteil der deutschsprachigen Anwender jetzt bei über 15 Prozent. 36 Prozent der Second-Life-Bewohner sprechen englisch, weitere neun Prozent französisch. Weiteres interessantes Ergebnis der Analyse: Rund 50 Prozent der Anwender sitzen in Europa. (ph/iwb)

Quelle: www.onlinepc.ch (24.04.07)

· Gelesen: 1874 · heute: 2