«

»

Mai
01
2007

Olympia-Verlag stellt Fußballmagazin „Rund“ ein

RUND[Werben & Verkaufen-30.04.07] Wie Werben & Verkaufen berichtet, trennt sich der Nürnberger Olympia-Verlag von seinem Fußballmagazin Rund. Das gemeinsame Projekt werde im Einvernehmen mit der Redaktions- gemeinschaft, die auf der Suche nach einem neuen Partner sei, vorzeitig beendet, teilte das Medienunternehmen mit. Die durch die WM ausgelöste Euphorie im Segment Fußball habe nach Aussage der Verlagsleitung nicht zu der erwünschten Ausdehnung im Bereich der Monatstitel geführt.

Die Auflagenentwicklung blieb hinter den Erwartungen von mittelfristig 50.000 verkauften Exemplaren zurück. Künftig will sich der Verlag „mit voller Kraft auf das Flaggschiff“, den zweimal wöchentlich erscheinenden Kicker, konzentrieren. Bereits in der vergangenen Woche wurde über das Aus von „Rund“ spekuliert, nachdem sich die Auslieferung des Magazins – wie W&V berichtete – um mehr als eine Woche verschoben hatte.

Quelle: www.wuv.de (30.04.07)

· Gelesen: 3574 · heute: 2