«

»

Mai
11
2007

Gala.de startet Yoga-Kurs

gala.de[Werben & Verkaufen-11.05.07] „Gala“ wirft seine Spa-Kompetenz in die Waagschale

Wer sich künftig auf der Website des People-Magazins „Gala“ tummelt, kann auch gleich etwas für seine Gesundheit tun. Ab sofort gibt es unter www.gala.de Yoga-Unterricht, so zu lesen bei Werben & Verkaufen-Online. „Vor allem in der Mittagspause besuchen viele User gala.de, um sich über die Welt der Prominenten zu informieren.

Mit dem Yoga-Videocast bieten wir zusätzlich kompetente Möglichkeiten der Entspannung im Büro und nutzen die bestehende Spa-Kompetenz der Marke“, sagt Michael de Vries, Geschäftsführender Redakteur von „Gala“. Als Trainer konnte der Gründer des Jivamukti Yoga Centers, Patrick Broome, gewonnen werden.

Die Entwicklung lag in den Händen von „Gala“ und der Carpe Diem GmbH mit ihren Marken Kombucha und Carpe Diem Botanic Water. Die technische Umsetzung übernahm Filmwerk, Köln. Jede Folge dauert zwei bis drei Minuten. Die Videocast-Aufnahmen entstanden in Kooperation mit dem Wellnessunternehmen Carpe Diem während der GALA Spa Awards im März – dort waren Yogaübungen Bestandteil des Tagesprogramms für die prominenten Gäste.

Quelle: www.wuv.de (11.05.07)

· Gelesen: 2100 · heute: 2