«

»

Mai
15
2007

„GameStar“ bringt ein Sonderheft zu „Second Life“

gamestar second life [IDG-Verlag-15.05.07] Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den gelungenen Einstieg in die virtuelle Welt / Einkaufen, Freunde finden, Karriere machen: die wichtigsten Tipps und Tricks für den Alltag in „Second Life“ / Heft-DVD mit aktuellem Startpaket für Windows, Mac OS X und Linux / Die besten Tools für die Gestaltung eigener Objekte

München – Die PC-Spielezeitschrift „GameStar“ veröffentlicht am 18. Mai erstmals ein Sonderheft (Ausgabe 5/2007) zu der Online-Simulation „Second Life“. Das Kompakt-Kompendium im handlichen Pocket-Format erscheint mit einer Heft-DVD. Die Druckauflage liegt bei 50.000 Exemplaren, der Copy-Preis beträgt 6,99 Euro.

Die 132 Seiten starke Extra-Ausgabe leitet die Leser Schritt für Schritt durch die Welt von „Second Life“. Anwender erfahren das grundlegende Know-how für den gelungenen Einstieg in die Online-Simulation – von der Gestaltung des eigenen Avatars bis hin zu wichtigen Verhaltensregeln. Darüber hinaus liefert ein umfangreicher Ratgeber-Teil praktische Tipps und Tricks für den Alltag in „Second Life“. Die „GameStar“-Redaktion erklärt detailliert, wie die Nutzer in der virtuellen Welt einkaufen, Freunde und einen Job finden oder auch eigene Gegenstände entwerfen können. Ein Überblick über außergewöhnliche Bewohner, die schönsten Orte sowie die beliebtesten Spieler-Treffpunkte runden das nutzwertige Kompakt-Kompendium ab.

Auf der beiliegenden Heft-DVD finden Anwender alles, um sofort in die virtuelle Welt von „Second Life“ einzutauchen. Neben dem aktuellen Startpaket „Second Life 1.15.02“ für Windows, Mac OS X und Linux befinden sich auf dem Datenträger die besten Tools und Vorlagen für die Gestaltung eigener Objekte, Texturen und Animationen.

Quelle Pressemeldung: www.idg-verlag.de (15.05.07)

· Gelesen: 3338 · heute: 2