«

»

Mai
24
2007

XING „Marketplace“ startet mit tausenden Jobsangeboten

XING [XING-24.05.07] Mit Jobangeboten zwischen 40.000 und 500.000 Euro Jahresgehalt launched XING offiziell das neue Feature „Marketplace“ / Klarer Vorteil gegenüber Jobportalen: Bei XING treffen die richtigen Angebote auf die richtigen Menschen / Bereits während der dreiwöchigen Testphase wurden tausende von Jobangeboten gelistet

Hamburg – Die eigene Karriere sowie der geschäftliche Erfolg sind wichtige Gründe auf XING (www.xing.com) zu netzwerken. Neben dem Finden von neuen Vertriebskanälen und Entscheidungsträgern, sind das Erreichen von potenziellen Mitarbeitern sowie die Vermittlung von offenen Stellen im hart umkämpften Arbeitsmarkt ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Bereits heute werden zwei Drittel aller Jobs über persönliche Kontakte vermittelt.

„Wir haben diesen Prozess digitalisiert. Zum ersten Mal überhaupt kann ich sehen, welche Jobs in meinem Netzwerk angeboten werden und in welcher Beziehung ich mit dem Anbieter stehe“ so Lars Hinrichs, Gründer und Vorstandsvorsitzender der OPEN Business Club AG.

Mit dem „Marketplace“ integriert XING als erste Business-Networking Plattform die Funktionalität einer Jobbörse in die Vorteile eines internationalen Business-Netwerks. Anders als bei den klassischen Portalen, erhält der XING-Nutzer auf Wunsch individuell auf sein Profil abgestimmte Angebote. Die Anonymität des Jobinteressenten wird gewahrt – das Interesse an einem Angebot wird Dritten nicht angezeigt. „Mit einem Klick kann ich ein Angebot an meine Kontakte innerhalb von XING weiter empfehlen“, präzisiert Lars Hinrichs. Die Angebote sind zudem über Google syndizierbar und erhöhen somit die Reichweite des Angebotes um ein vielfaches.

Premium-Mitglieder können über einen begrenzten Zeitraum hinweg bis zu drei Angebote kostenlos und zeitgleich auf „Marketplace“ einstellen. Neben der Premium-Mitgliedschaft bedeutet der „Marketplace“ auch eine weitere Einnahmemöglichkeit: In Zukunft wird ein Bezahlmodell implementiert.

„Marketplace“ ist das erste größere XING-Projekt, das komplett mit Ruby on Rails programmiert wurde. Dieses neue Framework ermöglicht XING noch effizienter eigene Projekte zu entwickeln und zu integrieren.

Quelle Pressemeldung: www.xing.com (24.05.07)

· Gelesen: 3026 · heute: 2