«

»

Mai
28
2007

Renault-Team eröffnet Auftritt in Second Life

Renault-Team [RennSportNews-26.05.07] Wie bei RennSportNews.de zu lesen ist, geht nun auch das Formel-1-Team von Renault in der virtuellen Welt an den Start. Am Rande des Großen Preises von Monaco in Monte Carlo eröffnete der Rennstall seinen Internet-Auftritt in Second Life. Auf einer virtuellen Pressekonferenz stellte Formel-1-Pilot Heikki Kovalainen das Projekt vor.

Die Präsenz des französischen Autoherstellers und seines Hauptsponsors ING besteht aus einer Rennstrecke, auf der die User einen Blick hinter die Kulissen des Formel-1-Zirkus werfen und mit den Mitgliedern des Teams in Kontakt treten können. Neben diversen Online-Games lockt dabei auch ein Store, in dem die Besucher ihre Charaktere mit verschiedenen Merchandising-Waren ausstatten können. Beim Besuch im Fitness-Studio können die User ein Original Fahrer-Trainingsprogramm absolvieren.

Man findet die Renault-Insel indem man in Second Life nach „ING Renault F1“ sucht. Einen Mini-Guide zum Renault-F1-Island findet man unter http://virtuallife.tv/clients/INGRenaultF1_MiniGuide_English.pdf.

Quelle Pressemeldung: www.rennsportnews.de (26.05.07)

· Gelesen: 2021 · heute: 2