«

»

Jul
03
2007

Hape Kerkeling will mehr Bücher schreiben

Hape Kerkeling [bördenblatt.net-3.07.07] Neue Bestseller in Sicht

Wie das Börsenblatt-Online berichtet, will sich Hape Kerkeling für längere Zeit aus dem Fernsehen zurückziehen. Er möchte mehr Bücher schreiben, sagte der Komiker jetzt der „Bild“-Zeitung. „Die Fans müssen sich auf eine längere Pause einstellen. Ich ziehe mich jetzt erst mal zurück“, so Hape Kerkeling in dem Boulevardblatt. Anderthalb Jahre sind laut „Bild“ geplant. Das Sabbatical betrifft auch Kerkelings Kunstfigur und VW-Testimonial Horst Schlämmer: „Der macht auch ein Päuschen“, so Kerkeling.

Kerkelings Erstling „Ich bin dann mal weg“ hat sich bisher mehr als 1,5 Millionen mal verkauft und führt immer noch die Bestsellerlisten an.

Sein aktuelles Werk ist der Roman: „Ein Mann, ein Fjord“ – eine völlig verrückte Familiengeschichte aus dem Ruhrpott. Das Hörbuch, in welchem Kerkeling alle 13 Rollen (sogar den Schlittenhund) selbst spricht, steht beim Internetbuchhändler Amazon jetzt schon auf Platz 18.

Quelle: www.boersenblatt.net (3.07.07)

· Gelesen: 2344 · heute: 4