«

»

Jul
25
2007

Facebook zielt auf deutsche Communities

2007-07-25 224444[internet WORLD BUSINESS-25.07.2007] Wie internet World Business berichtet, will die Social-Networking-Plattform FacebookXing, StudiVZ & Lokalisten das Fürchten lehren.

„Wir haben die Seite noch nicht lokalisiert, aber wir arbeiten daran und werden bald damit fertig sein“ – das kündigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in einem Interview mit dem „Time Magazine“ an. Social-Commerce-Experte Jochen Krisch sieht auf die Konkurrenten Xing, StudiVZ oder Lokalisten harte Zeiten zukommen: „Die Ankündigungen von Xing & Co., schnell noch zum zweiten Facebook mutieren zu wollen, sind ziemlich blauäugig“, sagt er.

Welcher Entwickler würde wohl ernsthaft Anwendungen für Xing entwickeln wollen, wenn er dasselbe auch für Facebook tun könne. „Für Facebook arbeiten Dutzende von (internen) Entwicklern, das Team hat monatelang sehr konsequent und zielstrebig an seiner heutigen Lösung gefeilt und die Plattform gegen erhebliche Widerstände umgebaut. Das dürfte auch beim besten Willen nicht in ein paar Monaten wettzumachen sein.“ Sein Rat an alle Konkurrenten: „Orientieren Sie sich an den Wünschen anderer Webnutzer und entwickeln sie schnellstmöglich eigene Anwendungen für Facebook, damit die Nutzer keinen Grund haben, komplett überzulaufen.“

Quelle: www.internetworld.de (25.07.2007)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • deutsche communities
· Gelesen: 3943 · heute: 3