«

»

Aug
06
2007

Fanpost mit eigener Marke des VfB Stuttgart

2007-08-06 232145[Deutsche Post-6.08.2007] Sonderedition des Plusbrief Exklusiv

Als erster deutscher Fußballclub krönt der VfB Stuttgart seinen sportlichen Erfolg mit eigener Marke auf einer Sonderedition des Plusbrief Exklusiv. In Kooperation mit der Deutschen Post AG stellt der amtierende Deutsche Meister zum Beginn der Saison 2007/2008 das „Meister-Set“ vor: fertig frankierte Briefumschläge, deren bereits aufgedruckte Marke Vereinslogo und Meisterschale zeigt.

Fans des VfB Stuttgart können das „Meister-Set“ mit je 5 Briefen im Format DIN lang – mit einer Frankatur von je 0,55 Euro – ab dem 10. August sowohl über die Deutsche Post als auch über den VfB Stuttgart beziehen. Der Preis pro Set beträgt 3,95 Euro, und die limitierte Auflage von 60.000 Stück macht es zum begehrten Fanartikel.

Das „Meister-Set“ wird in teilnehmenden Postfilialen im Großraum der Städte Stuttgart, Reutlingen, Göppingen, Heilbronn, Pforzheim, Villingen-Schwenningen, Ravensburg und Ulm erhältlich sein. Auch die Online-Bestellung unter www.plusbrief.de und www.deutschepost.de/efiliale ist möglich. Der VfB Stuttgart wird das „Meister-Set“ auch am 10. August, dem ersten Spieltag im Gottlieb-Daimler-Stadion, verkaufen und zudem sowohl in seinen Stuttgarter Fan-Shops als auch im Internet unter www.vfb.de anbieten.

Der VfB Stuttgart setzt damit auf die neueste Produktvariante des Plusbrief. Mit dem Plusbrief Exklusiv erhalten Geschäftskunden seit kurzem erstmals die Möglichkeit, das Bildmotiv in der Marke frei zu gestalten und somit Briefsendungen jeder Art aufmerksamkeitsstark für die Eigendarstellung zu nutzen. Die Mindestbestellmenge für den Plusbrief Exklusiv beträgt 1.000 Stück, er ist in allen gängigen Formaten und Frankaturen erhältlich.

Quelle Pressemeldung: www.dpwn.de (6.08.2007)

· Gelesen: 2051 · heute: 4