«

»

Aug
18
2007

buffed.de: Online-Marke wird Printmagazin

2007-08-18 200725[computec-17.08.2007] „buffed – Das Magazin für Rollenspieler“, die erste Zeitschrift rund um das rasant wachsende Marktsegment Online-Rollenspiele, startet während der Games Convention in Leipzig am 22. August. Damit setzt sich Computec Media von der üblichen Publikationspolitik ab: Nicht eine Zeitschrift bekommt ihren Online-Auftritt, sondern eine etablierte Online-Marke erhält ihr eigenes Printmagazin.

„Wir gehen exakt den umgekehrten Weg“, bekräftigt Computec-Chef Johannes Sevket Gözalan. „Mit buffed.de haben wir erstmals eine Medienmarke online etabliert – und zwar mit einer so starken Community, dass wir das Printmagazin dazu mit einer gesicherten Fan-Basis herausbringen. Mehr als 800 buffed-Nutzer haben das Heft binnen weniger Tage ,blind‘ abonniert. Während die klassischen Spielemagazine an Auflage einbüßen, sehen wir beim buffed-Magazin große Wachstumschancen, ähnlich wie im Online-Spielemarkt selbst.“

„buffed – Das Magazin für Rollenspieler“ erscheint zunächst zweimonatlich zu einem Preis von € 5,90 – zum Start in einer Druckauflage von 75.000 Exemplaren und 128 Seiten stark. Wie beim Online-Auftritt legt die Redaktion auch beim Printmagazin größten Wert auf die Pflege der Community. Zitate aus Nutzer-Kommentaren und Hinweise zu besonders lesenswerten mybuffed-Blogs sind fester Bestandteil jeder Ausgabe.

„Das buffed-Magazin bietet viele Verknüpfungen zur ,Web-Mutter‘ buffed.de, die unsere Leser zu speziellen Online-Zusatzinformationen leiten“, bestätigt buffed-Chefredakteur/Objektleiter Heinrich Lenhardt. „Dennoch ist das Magazin keine reine Nutzwert-Wüste, sondern liefert auch einsteigerfreundlichen Lesestoff. Unser Team hat eine ebenso informative wie unterhaltsame Zeitschrift entwickelt. Da ausführliche Hintergrundberichte und Reportagen im Printbereich besser funktionieren, ist das gedruckte Magazin die ideale Ergänzung zu unserem erfolgreichen Online-Portal.“

buffed.de, Computec Medias Portal für Online-Spiele, hat über 175.000 registrierte User und erreicht monatlich rund 80 Millionen Page Impressions bei 10,7 Millionen Visits (lt. IVW im Juli 2007). Mit Spieleinfo-Datenbanken, tagesfrischen News und umfassenden Ratgebern, lautstarken Podcasts und regelmäßigen Videoreportagen bietet buffed.de seit seinem Start am 24. August 2006 allen Online-Rollenspielern ein einmaliges Informationsangebot.

Quelle Pressemitteilung: www.computec.de (16.08.2007)

· Gelesen: 1789 · heute: 2