«

»

Sep
17
2007

Erstes Spielemagazin nur für Kinder: Kids Gamer

2007-09-17 190850[Computec Media-14.07.2007] Computec Media veröffentlicht das erste Spielesonderheft der Kids Zone mit einer Startauflage von 50.000 Exemplaren

Kids Gamer, das erste Spielemagazin für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, gibt es ab sofort jedes Quartal am Kiosk. Zum taschengeldfreundlichen Preis von 2,99 Euro finden die Kurzen in Kids Gamer ausschließlich Spiele, die maximalen Spielspaß für ihre Altersgruppe bieten.

„Die ganze Welt spricht von der neuen Konsolengeneration, doch die mit Abstand höchsten Abverkaufszahlen werden mit preisgünstigen Systemen wie PlayStation 2 und Nintendo DS erreicht, welche insbesondere die Kinderzimmer immer früher erobern. Kids Gamer ist als erstes deutschsprachiges Spielemagazin konsequent auf diese Zielgruppe ausgerichtet“, betont Computec Medias Commercial Director Hans Ippisch. „Altersgerechte Themen und ein breites Spektrum von Handy-Games über Konsolenspiele bis zu geeigneten PC-Titeln zeichnen das Objekt aus.“

Die Startausgabe mit 50.000 Druckexemplaren und einem Umfang von 70 Seiten geht mit drei Specials, einem großen Gewinnspiel und vier Spielepostern an den Start. Kids Gamer bietet einen bunten Themenmix aus Spielen für alle Systeme, Hardware, Film, DVD und Fernsehen. Der Schwerpunkt bei Kids Gamer liegt auf Konsolenspielen und Handy-Games.

Mit Kids Gamer spricht Computec eine markenbewusste und kaufkräftige Zielgruppe an. Die jüngste KidsVA-Studie enthüllt bei den 6- bis 13-Jährigen in Deutschland ein Sparguthaben von 4 Mrd. Euro, 1,5 Mrd. Taschengeld und nahezu 1 Mrd. Euro an Geldgeschenken, über die sie oft selbst verfügen dürfen. Viele haben sogar bei den Kaufentscheidungen ihrer Eltern ein entscheidendes Wort mitzureden.

Quelle Pressemitteilung: www.computec.de (14.09.2007)

· Gelesen: 1523 · heute: 4