«

»

Sep
17
2007

SpiralFrog startet kostenlose Musik-Downloads

2007-09-17 193704[golem.de-17.09.2007] Songs sind DRM-geschützt / Derzeit nur in USA und Kanada

Wie golem.de berichtet, hat am Sonntag SpiralFrog sein werbefinanziertes Online-Musikportal gestartet. Es sollen 770.000 Songs und 3.500 Musikvideos von unabhängigen Labels und der Universal Music Group zum Download bereitstehen.

Die Songs lassen sich auf Abspielgeräten wiedergeben, die Microsofts DRM-System (Digital Rights Management) unterstützen. Dabei dürfen Nutzer die Songs auf zwei Geräte übertragen.

Das Portal bietet Songs bekannter Labels wie Universal Music oder EMI Music Publishing und kleineren Anbietern wie Ingrooves. Laut cnet.com sollen acht von zehn aktuellen Top-Ten-Hits zum Download bereitstehen. Damit wäre das Angebot dieses Portals ähnlich umfangreich wie das konkurrierender Musikportale.

SpiralFrog verkündete seine Pläne im August 2006 und wurde anfänglich als iTunes-Killer gehandelt, doch bereits im Dezember 2006 wurde das Geld knapp. Nun ist der Dienst gestartet und Gründer Joe Mohen hofft, diesen durch Werbung refinanzieren zu können. Derzeit werden jedoch nur die Konsumenten in den USA und Kanada bedient, Nutzer, die von außerhalb auf den Dienst zugreifen wollen, bleiben erst einmal außen vor. (yg)

Quelle: www.golem.de (17.09.2007)

· Gelesen: 4331 · heute: 2