«

»

Jan
03
2008

Rheinskaja Gazeta erscheint wieder wöchentlich

2008-01-03 224033[WAZ Mediengruppe-3.01.2008] Verlag und Redaktion folgen dem Wunsch der Leser

Essen – Die russischsprachige Zeitung „Rheinskaja Gazeta“ erscheint ab dem 4. Januar 2008 wieder wöchentlich. Die WAZ Mediengruppe und der Berliner Verlag ReLine Intermedien, denen der Titel zu 51 bzw. 49 Prozent gehört, folgen damit ausdrücklich dem Wunsch ihrer Leserinnen und Leser. Diese hatten in einer internen Umfrage angegeben, dass sie eine Wochen- gegenüber einer Tageszeitung bevorzugen würden.

Verlag und Redaktion wollen wie bisher zur Integration der russischsprachigen Bevölkerung in NRW beitragen. Das Essener Redaktionsteam ist für einen achtseitigen Regionalteil verantwortlich und bietet seiner Leserschaft das gewohnte und gewünschte Themenspektrum zwischen Politik, Kultur, Sport und Lebenshilfe an. Mit dem deutschlandweit verbreiteten Mantelteil, den die Berliner „Russkaja Germanja“ produziert, hat die „Rheinskaja Gazeta“ in Nordrhein-Westfalen 48 Seiten – der Umfang verdoppelt sich somit. Zusätzlich erhalten die Leserinnen und Leser jede Woche eine TV-Beilage.

Die „Rheinskaja Gazeta“ kommt ab dem 10. Januar immer donnerstags auf den Markt. Ihre Druckauflage liegt bei 17.000 Exemplaren.

Quelle Pressemitteilung: www.waz-mediengruppe.de (3.01.2008)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • rheinskaja gazeta
· Gelesen: 2122 · heute: 3