«

»

Jan
09
2008

Serviceportal für den Office-Bereich relauncht

2008-01-09 222813[Gabler Verlag-9.01.2008] Mit der neu gestalteten Internetpräsenz der Fachzeitschrift working@office stärkt der Gabler Verlag die Community

Modernes Büromanagement erfordert Flexibilität, denn der Arbeitsplatz verändert sich in immer kürzeren Intervallen. Aus diesem Grund präsentiert der Wiesbadener Gabler Verlag ab sofort den optimierten Internet-Auftritt seiner Fachzeitschrift working@office. Neben dem Ausbau des redaktionellen Online-Dienstes bietet das neue Portal User Generated Content und ein digitales Archiv.

Mit dem Relaunch von www.workingoffice.de erweitert die Fachredaktion das bisherige Informationsangebot für Office-Mitarbeiterinnen. „Mit den neuen Seiten bieten wir allen Nutzerinnen ab sofort vielseitige Hil-festellungen für den Office-Alltag – und das in einer ansprechenden Optik“, freut sich working@office-Chefredakteurin Maria Akhavan-Hezavei.

So sind Musterbriefe und Checklisten zu Themen wie Event- und Travelmanagement oder DIN 5008, die bislang nur für Premium-Abonnentinnen zugänglich waren, ab sofort für alle User frei verfügbar. Außerdem haben die Nutzerinnen die Möglichkeit, eigene Musterbriefvorlagen, Buchtipps und Zitate in das Portal einzustellen. Ab der ersten Ausgabe 2008 stehen ihnen darüber hinaus alle Artikel als Volltext in einem digitalen Archiv zur Verfügung.

Berufseinsteigerinnen oder Office-Mitarbeiterinnen auf Stellensuche finden in der Rubrik Karriere nun auch wertvolle Bewerbungstipps. Alle Nutzerinnen sind eingeladen im beliebten Forum über diese und andere relevante Themen zu diskutieren. In Kürze wird die Seite um einen neu-en Bereich „Life & Style“ erweitert, der als Schnittstelle zwischen Job und Freizeit über Wellnesstrends, Finanzthemen und vieles mehr infor-mieren wird. Die klassisch modern gehaltene Benutzerführung erleich-tert die Navigation im working@office-Portal.

working@office ist die größte deutschsprachige Fachzeitschrift für Sekretärinnen, Assistentinnen und Office-Managerinnen mit praxisori-entierten und nutzwertigen Informationen, die direkt im Berufsalltag umgesetzt werden können. Das Jahresabonnement der monatlich er-scheinenden Zeitschrift kostet 92,- Euro. Die Kosten für eine Anzeige 1/1 Seite in 4c betragen 5.860,- Euro.

working@office ist ein Produkt des Gabler Verlags | GWV Fachverlage GmbH. GWV Fachverlage ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Quelle Pressemitteilung: www.gabler.de (9.01.2008)

· Gelesen: 1532 · heute: 2