«

»

Jan
28
2008

TextilWirtschaft International startet

2008-01-28 193319[Deutscher Fachverlag-28.01.2008] TextilWirtschaft International, das englischsprachige Magazin der TextilWirtschaft (TW), erscheint am 29. Januar 2008 zum ersten Mal. TW International spricht Mode-Profis von Stockholm bis Barcelona von Moskau bis Paris an. Das Blatt richtet seinen Blick über die Grenzen Deutschlands hinaus und greift Trends und Entwicklungen in den europäischen Märkten auf.

Was funktioniert im niederländischen Modehandel, welche Strömungen zeichnen sich in britischen Department-Stores ab? Zum Blick auf die Märkte kommt der Blick auf die Trends. Dabei stehen Hintergrundberichte, Analysen zum Konsumentenverhalten und Interviews mit Kreativen und Strategen über internationale Entwicklungen nebeneinander. TextilWirtschaft International garantiert die selbe journalistische Qualität und Stärke wie die Mutterzeitschrift TextilWirtschaft, die einzige wöchentlich erscheinende Zeitschrift für die gesamte Textil- und Bekleidungsbranche im deutschsprachigen Raum.

TextilWirtschaft International wird publiziert im Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main. Das Magazin erscheint zweimal im Jahr, genau vor Beginn der großen internationalen Mode-Messen, wenn der Informationsbedarf der Mode-Einkäufer am größten ist. Zusätzlich zur gedruckten Zeitschrift informiert ab Februar ein kostenloser wöchentlicher Newsletter über aktuelle Trends und Nachrichten, die ebenfalls auf der Homepage www.textilwirtschaft-international.com zu lesen sind.

Die inhaltliche Federführung von TextilWirtschaft International hat Gudrun Allstädt, gleichzeitig Ressortleiterin DOB der TextilWirtschaft, übernommen. Die Vermarktung erfolgt durch den Anzeigenverkauf der TextilWirtschaft. Die erste Ausgabe von TextilWirtschaft International umfasst 216 Seiten.

Quelle Pressemitteilung: www.df.de (28.01.2008)

· Gelesen: 1529 · heute: 2