«

»

Jan
29
2008

TV Movie ist Medienpartner der Berlinale

2008-01-29 202316[Bauer Verlagsgruppe-29.01.2008] Hamburg – Als Sponsor und Print-Medienpartner engagiert sich TV Movie, das Movietainment-Magazin aus der Bauer Verlagsgruppe, bei der 58. Berlinale. Als exklusive Programmzeitschrift des Filmfestivals, das vom 7. bis 17. Februar 2008 in der Bundeshauptstadt stattfindet, produziert Europas härteste Filmredaktion ein 6-seitiges Extra, das an allen Vorverkaufsstellen und in allen Festival-Kinos kostenlos ausliegen wird. Zusätzlich wird das Extra auch in die aktuelle Ausgabe TV Movie 3/2008 integriert.

Stefan Westendorp, Chefredakteur TV Movie: „Die Zusammenarbeit mit Berlinale-Chef Dieter Kosslick und seinem Team wird von Jahr zu Jahr enger und damit besser. So können wir wie keine andere Programmzeitschrift exklusiv aus der Mitte des bedeutendsten Publikumsfestivals der Erde berichten. Mit vielen Insider-Informationen aus allererster Hand.“

Im „Berlinale Spezial 2008“ stellt TV Movie alle Wettbewerbs-Filme des Festivals vor, porträtiert die Jury-Mitglieder und präsentiert weitere Film-Highlights und Welt-Stars wie Madonna, Penélope Cruz, Scarlett Johansson, Ben Kingsley und die Rolling Stones. Der große Festival-Service mit allen wichtigen Facts zu Kinos, Eintrittspreisen und Vorverkauf runden das Berlinale Spezial ab. TV Movie wird als Partner in allen Trailern und Programmen der Berlinale vertreten sein.

Heiko Willers, Objektleiter TV Movie: „Bei uns steht großes Kino absolut im Mittelpunkt. Deshalb passen die Internationalen Filmfestspiele Berlin mit ihrer weltweit wirkenden Strahlkraft und die leuchtende Marke TV Movie so hervorragend zusammen. Wir sind stolz auf dieses exklusive Engagement und wollen es in den nächsten Jahren noch ausbauen.“

Quelle Pressemitteilung: www.bauerverlag.de (29.01.2008)

· Gelesen: 2283 · heute: 3