«

»

Feb
16
2008

Postbank: Jetzt gibt es was auf die Ohren

2008-02-16 220014[Deutsche Post-14.02.2008] Podcast „Postbank Hörwert“ erscheint monatlich mit verbraucherorientierten Finanzthemen / Erste Folge mit Tipps zur Online-Sicherheit

Ab sofort heißt es „gut zuhören“! Die Postbank setzt auf das innovative Medium Podcast und bringt monatlich eine eigene Sendung. Im aktuellen Podcast gibt es Anregungen von Experten zum Thema Schutz vor Betrügern im Internet.

„Postbank Hörwert“ bietet Kunden, Aktionären, Mitarbeitern und allen Interessierten Verbraucherinformationen und Wissenswertes rund um das Thema Finanzen. Den Anfang macht eine Folge mit Tipps zur Online-Sicherheit bei Bankgeschäften unter www.postbank.de/podcast.

Geschnürtes Sicherheitspaket

Online-Banking ist sicher, wenn Kunde und Bank an einem Strang ziehen. Dann greifen auch die hohen Sicherheitsstandards der Banken. Die Bonner Bank hat dafür ein umfangreiches Sicherheitspaket geschnürt. Doch auch der Kunde muss seinen Beitrag für einen effektiven Schutz leisten. Und der ist einfacher als gedacht. Denn um sich vor Betrügern im Web zu schützen bedarf es weniger Regeln. Anregungen vom Experten gibt es im aktuellen Podcast „Postbank Hörwert“.

Wer sich den Podcast „Postbank Hörwert“ anhören möchte, hat dazu mehrere Möglichkeiten: Unter www.postbank.de/podcast steht er sowohl als monatliches Abonnement als auch einmalig zum Download bereit. Außerdem findet man „Postbank Hörwert“ auch auf den einschlägigen Podcast-Portalen wie zum Beispiel www.podcast.de oder www.podster.de. Dort gibt es auch weitere Informationen und FAQs zu Podcasts.

Quelle Pressemitteilung: www.dpwn.de (14.02.2008)

· Gelesen: 2766 · heute: 4