«

»

Feb
28
2008

XING meldet über 400.000 zahlende Kunden

2008-02-19 220305[XING AG-28.02.2008] Über 60 Prozent mehr Zahler innerhalb eines Jahres / Kein Social Network weltweit hat mehr Mitglieder, die für Premium-Funktionen zahlen

Hamburg -Nach einem kräftigen Start im neuen Jahr hat die XING AG neben dem kontinuierlichen Mitgliederwachstum erstmalig die Marke von 400.000 zahlenden Premium-Mitgliedern überschritten. Bereits im dritten Quartal 2007 konnte die XING AG mit 40.000 neuen Zahlern das höchste Ergebnis der Unternehmensgeschichte verzeichnen und bis Ende des vergangenen Jahres – aufgrund der Skalierbarkeit ihrer Geschäftsmodelle – ihr Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 6,89 Mio. Euro steigern.

„Der Erfolg von XING ist die Bestätigung dafür, dass Internetnutzer bereit sind für qualitativ hochwertige Services und relevante Funktionen zu zahlen. Wir haben uns von einer Internetplattform für Kontaktmanagement zu einem Web-Interface für Geschäftsleute auf der ganzen Welt entwickelt. Derzeit arbeiten wir verstärkt an neuen, maßgeschneiderten Premium-Funktionen, die unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, ihren geschäftlichen und beruflichen Alltag effizienter und effektiver zu gestalten“, so Lars Hinrichs, Vorstandsvorsitzender und Gründer der XING AG.

Über XING:
Mit XING wird das berufliche und geschäftliche Netzwerk zu einer aktiv genutzten Ressource, denn XING ist weit mehr als ein Verzeichnis von Geschäftskontakten. Dank der erweiterten Funktionen für Kontaktsuche und -management entdecken Mitglieder auf der Plattform Geschäfts- und Fachleute, Chancen sowie auf sie zugeschnittene Angebote.

Die XING AG hat im Dezember 2006 mit dem erfolgreichen Börsengang von XING als erstes Web 2.0 Unternehmen den Trend des Social Networking für Geschäftsleute nachhaltig geprägt. Durch die Fokussierung auf die Zielgruppe „Geschäftsleute weltweit“ ist das Unternehmen in der Lage, maßgeschneiderte Funktionen anzubieten und so Networking und Kontaktmanagement zu vereinfachen. Die XING AG ist über ihren Hauptsitz in Hamburg hinaus in Barcelona, Peking und Istanbul vertreten.

Quelle Pressemitteilung: www.xing.com (28.02.2008)

· Gelesen: 2469 · heute: 2