«

»

Mrz
21
2008

XING mit neuer Marketing-Kampagne in Österreich

2008-03-21_171630[XING AG-20.03.2008 ] Wer macht´s mit wem?

Hamburg, 20. März 2008 – XING startet heute seine bislang größte Marketing-Kampagne in Österreich mit einem imposanten Auftakt: Den Wiener Hilton-Komplex ziert bis Ende April ein 40×16 Meter großes Blow-Up mit der Aufschrift „Wer macht`s mit wem? – 5 Millionen Mitglieder pflegen ihre Geschäftsbeziehungen auf www.xing.com.“ Spätestens Ende des Monats kommt zumindest in Wien keiner mehr an XING vorbei: An über 200 strategisch ausgesuchten Locations, wie z.B. Büro-Komplexen, U-Bahn- und Bus-Stationen, sehen Wiener Geschäftsleute und Berufstätige in den darauf folgenden Wochen XING-Plakate mit aufmerksamkeitsstarken Motiven sowie provokanten Aufmachern im geschäftlichen Kontext. Ergänzend kommen animierte Anzeigen auf Infoscreens in Wiener U-Bahnen und Bussen zum Einsatz.

Unter dem Kampagnen-Dach „mynetworkvalue“ (www.mynetworkvalue.com) setzt XING in Österreich nicht nur auf Outdoor-Werbung, sondern auch auf Online- und Bestandskundenmarketing. Dazu Ralf Ahamer, VP Marketing der XING AG: „Die Kampagne „mynetworkvalue“ ist der Start einer ganzen Reihe von Kommunikationsmaßnahmen in Österreich. Mit dem Network-Value-Rechner haben wir erstmals einen finanziellen Wert für ein persönliches Netzwerk ermittelt und mit XING bieten wir ein Tool, mit dem sich das eigene Netzwerk einfach und effektiv ausbauen und pflegen lässt.“
Bereits erfolgreich angelaufen sind eine Banner-Kampagne in führenden österreichischen Online-Medien und auf Business-Portalen sowie eine SEM-Kampagne. Speziell für alle österreichischen Mitglieder bietet XING seit Anfang März 2008 eine einmalige Aktion: Alle XING-Mitglieder, die bis Ende April erfolgreich ein neues Mitglied aus Österreich einladen, erhalten als Dankeschön einen Monat Premium-Mitgliedschaft geschenkt. Der Eingeladene kommt ebenfalls in den Genuss eines Freimonats – für beide der ideale Einstieg zum gemeinsamen Netzwerken.

Quelle Pressemitteilung: www.xing.com (20.03.2008)

· Gelesen: 2094 · heute: 2