«

»

Apr
01
2008

Mit Vollgas an die Spitze

2008-04-01 211131s[Vieweg+Teubner-1.04.2008] Vieweg+Teubner Verlag startet in ein neues Zeitalter der technischen Fachinformation

Wiesbaden – Erfolgreich lernen, verstehen, anwenden – unter diesem Motto vereint der neugegründete Vieweg+Teubner Verlag ab sofort die technischen Programmbereiche der GWV Fachverlage in Wiesbaden unter einem Dach. Mit seinem umfassenden Programm steht der neue Verlag damit an der Spitze der technischen Fachinformations-Anbieter in Deutschland.

Vieweg+Teubner tritt die Nachfolge der renommierten und erfolgreichen Verlage Vieweg und B.G. Teubner an. Dabei bildet das verlegerische Know-how aus insgesamt über 400 Jahren die gemeinsame Basis, um mit vereinten Kräften innovative Konzepte für die Fachinformationen der Zukunft zu entwickeln.

Das Buchprogramm des neuen Vieweg+Teubner Verlags mit derzeit mehr als 1200 lieferbaren Titeln erstreckt sich über sechs Fachbereiche:

Bauwesen, Elektrotechnik, IT – Informatik, Maschinenbau – Kfz, Mathematik und nicht zuletzt die Naturwissenschaften.

Dank der gebündelten Kompetenz bietet der Wiesbadener Verlag nun technisches Fachwissen für alle Niveaustufen aus einer Hand an. Denn Fachbücher, Fachzeitschriften, Online-Produkte sowie Seminare und Konferenzen dienen Studierenden, Wissenschaftlern und Praktikern gleichermaßen als verlässliche Quelle für innovative Fachinformationen.

Mit dem Start des Vieweg+Teubner Verlags setzt man in Wiesbaden ein klares Zeichen für die Zukunft: „Wir bauen unser gesamtes Angebot stufenweise aus und optimieren dabei die Vernetzung unserer Produkte mithilfe aller Medienformate“, unterstreicht Dr. Ralf Birkelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung, den neuen Kurs.

Weitere Informationen zum Vieweg+Teubner Verlag finden Sie auf der neuen Homepage: www.viewegteubner.de

Dort spricht Dr. Ralf Birkelbach im neuen Web-Video über die Motive der Verlags-Neugründung.

Quelle Pressemitteilung: www.viewegteubner.de (1.04.2008)

· Gelesen: 1674 · heute: 2