«

»

Apr
10
2008

SPORT BILD online und sportal.de suchen mit Yahoo!

2008-04-10 222205s[Yahoo!-10.4.2008] Yahoo! liefert ab sofort Suchergebnisse für die reichweitenstarken Sportwebseiten

München – Suchergebnisse aus Profihand: Yahoo! hat den deutschen Digital Media Zweig der International Management Group (IMG) als Partner gewonnen und unterstreicht damit einmal mehr seine Kompetenz im Bereich der Monetarisierung von Online-Angeboten. Im Rahmen der Kooperation mit der weltweit ersten und größten Sportvermarktungsagentur stellt Yahoo! den Nutzern der Webseiten www.sportbild.de und www.sportal.de exklusiv die Websuche, Sponsored Links und Hot Spots zur Verfügung.

Den Nutzern der Sportportale von IMG, die insgesamt über 150 Millionen Page Impressions pro Monat1 generieren, stehen ab sofort verschiedene Suchfunktionalitäten aus dem Hause Yahoo! zur Verfügung.

* Über die Websuche erhalten die Nutzer von SPORT BILD online beliebige Information aus dem World Wide Web. Die Suchergebnisse erscheinen auf einer co-gebrandeten und von Yahoo! gehosteten Ergebnisseite und basieren auf dem umfassenden und qualitativ hochwertigen Yahoo!-Index. Außerdem bieten die Ergebnisseiten auch kommerzielle Suchergebnisse, so genannte Sponsored Links, mit denen die Nutzer gezielt nach Produkten und Dienstleistungen suchen können.
* Auf sportal.de erhalten die Nutzer durch die Seitensuche bequem und einfach Informationen innerhalb der sportal.de-Webseiten. Die Suchergebnisse werden durch Sponsored Links ergänzt.
* Durch die Implementierung von so genannten „Hotspots“ – fünf häufigen Suchwörtern – auf beiden Webseiten erhalten die Nutzer Zugang zu hochwertigen kontextrelevanten Suchergebnissen.

„Mit Yahoo! haben wir einen Partner gefunden, der ebenso wie wir das Nutzerbedürfnis in den Mittelpunkt stellt. Unsere User können mit den Suchprodukten von Yahoo! schnell und zielgenau für sie relevante Informationen finden – ohne unsere Plattform verlassen zu müssen“, kommentiert Christian Fichter, Director Business Development bei IMG Digital Media Germany.

Andreas Ludwig, Director Business Development Yahoo! Deutschland, erklärt: „Wir freuen uns, mit IMG einen weiteren starken Partner gewonnen zu haben und unseren Werbekunden Zugang zu interessanten Zielgruppen auf hochwertigen Sportseiten anbieten zu können. Den Nutzern der stark frequentierten Sportportale bieten wir durch die Bereitstellung unserer qualifizierten Suchergebnisse einen echten Mehrwert. Für unsere Werbekunden ist der Vorteil klar ersichtlich: der direkte Zugang zu einer attraktiven und engagierten Zielgruppe. Mit dieser Kooperation unterstreichen wir einmal mehr, dass Yahoo! ein bevorzugter Partner für die erfolgreiche Monetarisierung von Web-Angeboten ist.“

Sportseiten erfreuen sich großer Beliebtheit: Mit monatlich 9,5 Millionen Nutzern erreichen sie mehr als ein Viertel aller Internetnutzer. Die besondere Qualität von Sportportalen als Werbeumfeld liegt dabei in der engagierten Nutzerschaft: Im Durchschnitt verbringen Sportbegeisterte über 40 Minuten monatlich auf Sportseiten, die sie knapp zehn Mal pro Monat besuchen1.

Quelle Pressemitteilung: www.yahoo.de (10.04.2008)

· Gelesen: 1759 · heute: 3