«

»

Apr
21
2008

Erste GALA City Guides ab sofort im Handel

2008-04-21 213554s[G+J-21.04.2008] GALA erweitert Markenportfolio um trendige Reiseführer-Reihe / Anzeigenschaltungen möglich

Hamburg – Die Zeitschrift GALA baut ihr Markenportfolio weiter aus: Unter dem Titel GALA City Guides erscheinen ab sofort trendige Reiseführer zu den Metropolen Berlin, Hamburg, London, Paris, New York, Zürich, Leipzig, München und Barcelona. Bis 2010 ist eine sukzessive Aufstockung der Edition auf rund 40 Ausgaben zu allen weltweit relevanten Metropolen vorgesehen.

Produziert werden die hochwertigen Guides von „klett / fischer [architecture- and design-publishing]“ in enger Kooperation mit GALA. Im handlichen Taschen-Format von 11 x 19 cm liefert jede Ausgabe die 100 besten Szene-Tipps und die Rubriken Hotels, Restaurants, Nightlife, Culture, Shopping und Beauty.

Hinzu kommen die wichtigsten Stadt-Informationen, ausgewählte Souvenir-Empfehlungen sowie ein Stadtplan, in dem die Adressen aller Tipps gekennzeichnet sind. Durch die intensive Zusammenarbeit mit ortsansässigen Szenekennern gehen die Inhalte weit über klassische Reiseführer hinaus. Jede Ausgabe ist etwa 124 Seiten stark und kostet 12,90 Euro.

„Mit den GALA City Guides vergrößern wir die GALA-Markenwelt um einen weiteren Baustein und erschließen gleichzeitig ein attraktives Marktsegment, das mit unserem redaktionellen Premium-Anspruch einhergeht“, freut sich Peter Lewandowski, Chefredakteur GALA, der die „einzigartige Trend-Ausrichtung des GALA-Reiseführer-Konzeptes“ betont.

„GALA-Leserinnen verfügen über ein überdurchschnittliches Einkommen und eine hohe Affinität zu exklusivem Lifestyle. Die GALA City Guides sind für diese lifestyleorientierte Zielgruppe der perfekte Reisebegleiter“, so Ralf Gessner, Marketingleiter von GALA.

Neben trendbewussten Reisenden profitieren auch Werbungtreibende von den GALA City Guides: Sie haben die Möglichkeit, Anzeigen in den Städteführern zu schalten.

Quelle Pressemitteilung: www.guj.de (21.04.2008)

· Gelesen: 1978 · heute: 2