«

»

Mai
13
2008

Traumpass zwischen Fußball und Auto

2008-05-13 212925s[Vogel Business Media-13.05.2008] Vogel Auto Medien mit Sonderheft zur Europameisterschaft

Würzburg – Der Countdown zur Fußball-Europameisterschaft läuft, die Spannung steigt. Wie bereits vor zwei Jahren zur Fußball-WM in Deutschland legen die Vogel Auto Medien in Würzburg das Spezialheft „Kick & Drive“ auf. In dem 36seitigen Heft, das den sechs Fachzeitschriften »kfz-betrieb«, »Automobil Industrie«, »bike und business«, »Gebrauchtwagen Praxis« sowie »autoFACHMANN« und »autoKAUFMANN« in einer Gesamtauflage von 146 000 beiliegt, dreht sich alles um die Kombination Automobil und Fußball.

Passend zum emotionalen Sportereignis schildern die Würzburger Fachmedien voller automobilem Sachverstand und fußballerischem Herzblut den Zusammenhang zwischen dem automobilen Business und der „schönsten Nebensache der Welt“. Die automobile Entscheider-Zielgruppe in Handel und Gewerbe, von Auszubildenden bis Top-Managern erhalten die Sonderausgabe.

Die Automobilbranche ist derzeit mit hohem Drehmoment unterwegs, um den Hype um das runde Leder in Imagegold zu verwandeln. Autohersteller und Importeure, Werkstattausrüster, Dienstleister und Händler lassen sich ihre Marketingaktionen eine Stange Geld kosten. Doch der Aufwand lohnt sich. Denn spätestens nach dem außerordentlichen Erfolg während der Fußball-WM in Deutschland schwappt die Faszination der Weltsportart Nummer eins auch nach Österreich und in die Schweiz über. Das ist die perfekte Welle, aus der die Branche ihren Nutzen zieht. Wer mit von der Partie ist, profitiert vom positiven Flow des Fußballs. Zur Europameisterschaft im Juni 2008 setzt das Redaktionsteam von »Kick & Drive« die Traumkombination „Automobil und Fußball“ in Szene.

Wieder sind große Player aus der Automobilwirtschaft als Sponsoren dabei: Castrol, Continental, Hyundai und Kia fördern das Top-Sportereignis, schlagen imageförderndes Kapital daraus. Auch die große schweizerische Autohausgruppe Amag beherrscht das Einmaleins des Sportsponsorings aus dem Effeff. F wie Fußball heißt es auch bei ZF Trading, der Aftersales-Sparte des Autozulieferers. Die Schweinfurter Serviceprofis lassen ihre Betriebe in einer eigenen Werkstattliga gegeneinander kicken.

Lassen Sie sich von der Fantasie beflügeln, die der Fußball und das Produkt Auto anregen. Gewinnen Sie bei einem EM-Quiz. Dank Castrol verlost „Kick & Drive“ zwei Eintrittskarten für das Vorrundenspiel Deutschland gegen Polen. Weitere tolle Preise loben Hyundai, Kia oder die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe aus. Lösen Sie Ihre Tickets zur EM und erweisen Sie König Fußball die Ehre.

Quelle Pressemitteilung: www.vogel.de (13.05.2008)

· Gelesen: 1610 · heute: 2