«

»

Jul
26
2008

Gala.de baut Video-Angebot aus

2008-07-28 200320s[G+J-25.07.2008] Hamburg – Mit zwei neuen Video-Formaten verstärkt Gala.de, das Online-Portal des People- und Lifestyle-Magazins GALA, seinen Internet-Auftritt. Im Mittelpunkt des Angebots steht jetzt die Videoreihe „Gerhild – bitte nicht füttern“. Moderiert wird das neuartige Format von der GALA-Redakteurin Gerhild Stoltenberg, die mit spitzer Zunge das Leben der Hollywood-Stars kommentiert.

Die Besonderheit des Videokonzepts: Werktäglich wird jeweils eine neue Folge von der Gala.de-Redaktion produziert und online gestellt.
Zweiter wichtiger Bestandteil des überarbeiteten Auftritts ist die Video-Rubrik „Fashion“, die pünktlich zum Start der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin online gesetzt wurde. Jede Woche werden hier die wichtigsten Fashion-Shows weltweit übertragen und um ein wöchentliches Spezialthema ergänzt.

„Wir sind sicher, dass wir mit unseren zwei neuen Videoformaten wichtige Inhalte für Gala.de generiert haben, die unsere Seite sehr attraktiv machen und auf großes Interesse bei unseren Usern stoßen werden, so Gregor Poniewasz, Redaktionsleiter Gala.de.

Dass das Konzept von Redaktionsleiter Gregor Poniewasz erfolgreich ist, belegen auch die aktuellen Zahlen AGOF-Zahlen 2008-I: Gegenüber Vorjahr konnte Gala.de seine User-Zahlen fast verdreifachen.

Quelle Pressemitteilung: www.guj.de (25.07.2008)

· Gelesen: 2014 · heute: 2