«

»

Jul
31
2008

Dr. House: Platz eins der DVD-Charts

2008-08-01 225413s[media control-31.07.2008] Wirklich sympathisch scheint Dr. Gregory House nicht zu sein. Trotzdem liebt ihn das Publikum. Jeden Dienstag lockt die Serie „Dr. House“ rund fünf Millionen Zuschauer vor die Fernseher. Die jetzt auf DVD erschienene dritte Staffel steigt auf Platz eins der media control DVD-Charts ein.

„Dr. House – Season 3“, die aus sechs DVDs besteht, verweist „Sweeney Todd“ und „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ auf die Positionen zwei und drei.

„10.000 B.C.“ fällt von der Spitze auf Platz vier zurück. Gleichzeitig rutscht „Die Simpsons – Der Film“ vom Bronzerang auf die Fünf.

Neu auf Position sechs erklingt „Der Klang des Herzens“. Auf der 30 folgt mit „The Shield – Season 4“ der nächste Neuling. Derweil behauptet sich „I Am Legend“ wie in der Vorwoche auf der Sieben. „John Rambo“ muss den Rückzug antreten. Der Vietnam-Veteran findet auf dem achten Platz Unterschlupf.

Ein wenig Höhe gewinnen die „Fantastic Four – The Rise Of The Silver Surfer“, die sich von Platz zehn auf neun emporschwingen.

In den Blu-ray-Charts hält sich das Epos „10.000 B.C.“ an der Spitze. „Sweeney Todd“ (2) und „Das Vermächtnis des Buches“ (3) tauschen die Plätze.

Einziger Neuzugang in den Top Ten ist „Cosy Fire/Deep Blue“ auf der Zehn. Eine Position vorher kehrt „Planet Erde“ ins Ranking zurück.

Quelle Pressemitteilung: www.media-control.de (31.07.2008)

· Gelesen: 1966 · heute: 3