«

»

Aug
13
2008

TRANSPORTER MAGAZIN ab 12. August im Handel

2008-08-13 193758s[motor presse stuttgart-13.08.2008] Hamburg – Bleibt der Firmentransporter liegen oder hat er einen Unfall, dann gehen nicht nur nötige Reparaturen ins Geld. Der Gewerbetreibende hat für seine Waren und Dienstleistungen kein Transportmittel mehr. Ein Schutzbrief kann dann die wirtschaftliche Existenz sichern. Mit einem Ersatzwagen geht es dann zum Kunden. TRANSPORTER MAGAZIN erklärt, was Schutzbriefe abdecken und wo sie zu bekommen sind.

Zudem lesen Sie, welche lästigen Arbeiten am Fahrzeug sich mit Fullservice-Leasing auf Dienstleister abwälzen lassen und wie viel das kostet. A propos Leasing: Welche Transporter die besten Restwerte und damit günstige Raten bieten, lesen Sie ebenfalls in Ausgabe 3/08. Zudem erfahren Leser, welche Unterschiede es zwischen Garantie und Sachmängelhaftung beziehungsweise Gewährleistung gibt und welche Maßnahme im Falle eines Falles zuerst zu ergreifen ist. Und wird der gebrauchte Lastenesel verkauft, dann kommen auf den Unternehmer unter Umständen Pflichten wie auf ein Autohaus zu.

Außerdem im Heft: Der beste Lieferwagen in der 90 PS-Klasse– Die brandneuen Citroën Berlingo, Renault Kangoo Rapid messen ihre Kräfte mit dem Dauerbrenner Fiat Doblò Cargo. In der schweren Klasse hat TRANSPORTER MAGAZIN getestet, ob Supersingle-Breitreifen auf der Hinterachse den VW Crafter 50 TDI aufwerten und wie gut das automatisierte Schaltgetriebe Comfortshift mit dem bärenstarken 160 PS-Turbodiesel des Fiat Ducato Multijet Power harmoniert. Noch sind Elektrolieferwagen Exoten. Ob sie das Zeug zu mehr haben, erfahren Sie am Beispiel des Eco Carrier E2-Lieferwagen.

TRANSPORTER MAGAZIN, das Magazin für Gewerbe, Handwerk und Freizeit, erscheint mit einer Auflage von 40.000 Exemplaren und einem Copypreis von 3,80 € im ETM Verlag, Stuttgart, dem Fachverlag „rund ums gewerblich genutzte Fahrzeug“. ETM ist das Gemeinschaftsunternehmen von DEKRA, Motor Presse Stuttgart und VF Verlagsgesellschaft.

Zum Verlagsprogramm gehören unter anderem die Titel FERNFAHRER, FIRMENAUTO, lastauto omnibus, Last&Kraft, TeleTraffic, trans aktuell.

Quelle Pressemitteilung: www.motorpresse.de (13.08.2008)

· Gelesen: 1345 · heute: 2