«

»

Okt
09
2008

EURO am SONNTAG feiert zehnjähriges Jubiläum

2008-10-09 221425s[axel springer-9.10.2008] Fundiert, kritisch, verständlich

EURO am SONNTAG feiert am 12. Oktober mit einer Jubiläumsausgabe runden Geburtstag. Seit zehn Jahren macht die Wirtschafts- und Finanzzeitung aus dem Axel Springer Finanzen Verlag jedes Wochenende das aktuelle Wirtschafts- und Börsengeschehen mit Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichten transparent.

In der 96-seitigen Jubiläumsausgabe bietet EURO am SONNTAG gewohnt hintergründige Informationen, blickt jedoch auch zurück auf seine wichtigsten Themen und Inhalte der vergangenen Jahre: Spektakuläre Kursgewinne am Neuen Markt und das Platzen der Dot.com-Blase zur Jahrtausendwende, wirtschaftpolitische Weichenstellungen durch die Agenda 2010, der Aufstieg der Schwellenländer zu wirtschaftlichen Großmächten oder die in diesen Tagen in Chaos und Neuordnung des internationalen Finanzsystems mündende Subprime-Krise prägten Inhalt und Layout des Hefts in den letzten zehn Jahren.

Als besonderes Highlight ermöglicht die Redaktion zum zehnten Geburtstag einen Blick hinter die Kulissen des Zeitungsmachens. Das Team nimmt die Leser mit auf eine Reise, an deren Ende eine gedruckte Ausgabe EURO am SONNTAG steht. Ferner gratulieren Top-Entscheider der deutschen Wirtschaft wie Dieter Zetsche (Daimler), Herbert Hainer (Adidas), Werner Wenning (Bayer) oder Karl-Thomas Neumann (Continental).

Frank-Bernhard Werner, Verlagsgeschäftsführer Axel Springer Finanzen Verlag und Chefredakteur EURO am SONNTAG: „Trotz der dramatischen Entwicklung an den Finanzmärkten in den vergangenen Wochen: Zehn erfolgreiche Jahre sind ein schöner Grund zu feiern. Für die hervorragende Arbeit danke ich der Redaktion. Gleichzeitig richten wir den Blick nach vorne und freuen uns, den zahlreichen Leserinnen und Lesern auch künftig die fundiertesten Einschätzungen der Wirtschafts- und Finanzwelt zu präsentieren.“

Quelle Pressemitteilung: www.axelspringer.de (9.10.2008)

· Gelesen: 1322 · heute: 2