«

»

Okt
16
2008

c’t magazin.tv in neuem Gewand

2008-10-16 205001s[Heise Medien Gruppe-16.10.2008] TV und Online-Auftritt eng verzahnt

HANNOVER – Der Heise Zeitschriften Verlag hat das Internet-Portal c’t magazin.tv komplett neu gestaltet. Die Fernsehausgabe des c’t-Magazins präsentiert sich unter www.cttv.de noch aktueller und umfangreicher, die Videos aus der Sendung werden in deutlich höherer Auflösung als bisher dargestellt.

Ziel des Relaunches ist es, die Berichte der c’t-Printausgabe mit den entsprechenden Fernsehbeiträgen stärker zu verknüpfen. Gleich auf der Startseite finden die Online-Surfer und Fernsehzuschauer nun die Beiträge zur Reihe „Vorsicht Kunde“, Produkt- und Dienstleistungstests, Hintergrundberichte sowie das „Computer-ABC“. Als besonderes Extra können sie sich bei technischen Problemen Rat bei Georg Schnurer holen, Co-Moderator der TV-Sendung und stellvertretender Chefredakteur von c’t. Die Redaktion greift ausgewählte Fragen auf und beantwortet sie ausführlich – sowohl im Fernsehen als auch auf der Webseite.

„Damit haben wir ein einmaliges Angebot im Internet: Die umfangreich recherchierten Beiträge aus der c’t werden durch die TV-Präsentation perfekt ergänzt und jetzt auch adäquat im Internet abgebildet“, so Georg Schnurer.

Die Fernsehsendung „c’t magazin“ entsteht als Kooperation zwischen dem Heise Zeitschriften Verlag und dem Hessischen Rundfunk. Die Sendung wird im hr-fernsehen, dem RBB-Fernsehen und in ARD 1Plus ausgestrahlt.

Quelle Pressemitteilung: www.heise-medien.de (16.10.2008)

· Gelesen: 1574 · heute: 2