«

»

Okt
22
2008

DHL Versandhelfer vereinfacht Online-Paketversand

2008-10-22 200018s[Deutsche Post AG-22.10.2008] Paketsendungen noch komfortabler am Computer verwalten / Automatische Zustell- benachrichtigung per E-Mail

DHL erweitert seinen Service für Privatkunden und kleine Unternehmen.Ab sofort wird der Paketversand für DHL Kunden noch einfacher. Ein neues Programm erleichtert die Versandvorbereitung am Computer und die Kontrolle aller sendungsrelevanten Informationen über das Internet.

Kostenlos zur Verfügung gestellt, bündelt es bewährte Web-Funktionen wie die DHL Online Frankierung, den Portorechner, die Sendungsverfolgung, den Packstations- und Paketboxfinder sowie das Adressbuch.

Neu ist, dass in diesem, auch Widget genannten Versandhelfer, zum ersten Mal die verschiedenen Funktionen dynamisch miteinander verknüpft sind.

Der Service wird erstmals vom 22.-24. Oktober in Berlin auf dem diesjährigen BVL-Kongress vorgestellt und kann ab sofort unter www.dhl.de/versandhelfer heruntergeladen werden.

Der DHL Widget richtet sich vor allem an Privatkunden und kleinere Geschäftskunden sowie ebay-Verkäufer, die einen schnellen Überblick über wichtige Informationen zu DHL oder ihrer Paketsendung benötigen.
Mehr Komfort und Transparenz

Dazu Dr. Andrej Busch, Mitglied des Bereichsvorstands und verantwortlich für das Marketing bei DHL Paket Deutschland: „Bei DHL können unsere Kunden nun alle wichtigen Funktionen und Informationen rund um den Paketversand jederzeit bequem, mit einem leicht zu bedienenden, wirkungsvollen Programm abrufen. Dieses innovative Tool entspricht dem Kundenwunsch nach mehr Komfort und Transparenz beim Paketversand und bekräftigt einmal mehr unser Wertversprechen: Einfach, immer, überall.“

So können die im Portorechner ausgewählten Produkte und die Anschriften aus dem Adressbuch direkt in die Online Frankierung übernommen werden. Einzelne Sendungen lassen sich zudem erstmals mit einprägsamen Namen versehen, wie „Paket für Oma“ oder „eBay-Versteigerung“. Über den Status des Sendungsverlaufs informieren leicht verständliche Symbole und die Zustellung wird dem Versender auf Wunsch proaktiv per E-Mail mitgeteilt.

Quelle Pressemitteilung: www.dpwn.de (22.10.2008)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • minianwendung dhl
· Gelesen: 6394 · heute: 2