«

»

Nov
03
2008

Bauer Media Online präsentiert Product-Finder

2008-11-03 170027 [Bauer Verlagsgruppe-3.11.2008] Innovatives Werbetool ergänzt Portfolio des Online-Vermarkters

HAMBURG – Bauer Media Online, Online-Vermarkter der Bauer Verlagsgruppe, hat das Portfolio um ein innovatives Werbetool erweitert: Ab sofort ist der Product-Finder buchbar. Dieser wird individuell nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden erstellt und in zielgruppenaffinen Rubriken auf den von Bauer Media Online vermarkteten Seiten integriert.

Der Product-Finder besteht aus einer Subsite mit bis zu vier Rubriken, in denen bis zu 100 Produkte präsentiert werden können. Weiterführende Deeplinks führen die User bei Klick auf das Produkt direkt zum Online Katalog des Kunden.

Durch die hohe Flexibilität des Tools lassen sich sehr unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten verwirklichen. Je nach Kundenwunsch lässt sich der Product-Finder zum Beispiel für Kosmetika in einen Beauty-Finder, für Bekleidungsartikel in einen Mode-Finder und für das passende Weihnachtsgeschenk in einen Geschenk-Finder umwandeln. Weitere Umsetzungen als Werkzeug-Finder für Baumarktketten auf der Do-it-yourself-Site selbst.de sind ebenso möglich, wie die Nutzung als Möbel-Finder für Einrichtungshäuser auf Wohnidee.de.

Erfolgreich umgesetzt ist bereits ein Mode-Finder des Labels New Yorker auf Intouch-magazin.de. Durch die redaktionelle Einbindung auf der People-Site garantiert das neue Anzeigenformat hohe Aufmerksamkeit bei den Usern.

Boris Lücke, Director Online bei Bauer Media Online: „Die Vorteile des Tools, sowohl für Werbekunden als auch für User, liegen auf der Hand: Der User erhält sofort alle Informationen zu dem für ihn interessanten Produkt und wird direkt auf den Online-Shop des Anbieters geführt, wo er das gewünschte Produkt bestellen kann. Die erfolgreiche Umsetzung mit unserem ersten Kunden belegt dies. In Zukunft werden immer mehr Werbekunden auf individuell nach ihren Bedürfnissen gestaltete Werbemittel umsteigen.“

Quelle Pressemitteilung: www.bauerverlag.de (3.11.2008)

· Gelesen: 1841 · heute: 3