«

»

Dez
20
2008

„virtuos – das Magazin der GEMA“

GEMA [GEMA-18.12.2008] Erste Ausgabe der neuen GEMA-Printpublikation erschienen

München – Aktuelle und informative Kommunikation, ausgerichtet an den Bedürfnissen der Mitglieder und für diese zudem kostenlos – das waren die Prämissen der GEMA für ihr neues Publikationskonzept, das am 18. Dezember 2008 mit der ersten Ausgabe von „virtuos – das Magazin der GEMA“ weiter umgesetzt wird.

„Unsere Mitgliederbefragung hat den Wunsch nach aktuellerer Kommunikation deutlich gemacht. Wir haben daher alle unsere Publikationen überprüft und können den GEMA-Mitgliedern nun umfassende und interessante Informationen in ansprechender Optik bieten, “ so der GEMA-Vorstandsvorsitzende Dr. Harald Heker zu den neuen Publikationen für die Mitglieder.

Den Anfang machte bereits im September 2008 der monatliche E-Mail-Newsletter, „virtuos – das Magazin der GEMA“ übernimmt nun die Mitgliederinformation im Print-Bereich – mit drei Ausgaben im Jahr 2009 und kostenfreier Post-Zustellung an alle GEMA-Mitglieder.

Die Chefredaktion von „virtuos“ liegt bei der Kommunikationsabteilung der GEMA in München. Die interne Redaktion wird von ausgewiesenen Fachjournalisten aus der Musikbranche unterstützt, so dass eine hochwertige und fachlich fundierte Berichterstattung über branchenspezifische Themen gewährleistet ist: „Neben abwechslungsreichen und spannenden Berichten möchten wir transparent machen, was die GEMA z.B. in den Themenfeldern Politik und Recht national wie international bewegt,“ so Bettina Müller, Chefredakteurin der GEMA-Publikationen. Darüber hinaus liefert das Magazin aufschlussreiche Hintergrundberichte, beobachtet Markt-Trends, gibt Praxistipps und stellt jene Menschen in den Vordergrund, die die GEMA ausmachen: Die Mitglieder.

Beim Gestaltungskonzept und bei der Heftproduktion wird „virtuos – das Magazin der GEMA“ durch die heller & partner communication GmbH unterstützt. Mit der in München ansässigen Agentur konnte die GEMA einen ausgewiesenen Experten für die Herstellung von hochwertigen Magazinen gewinnen, so dass „virtuos – das Magazin der GEMA“ inhaltlich und gestalterisch den hohen Erwartungen gerecht wird.

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 60.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über 1 Mio. Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

Quelle Pressemitteilung: www.gema.de (18.12.2008)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • Virtuos Magazin
  • virtuos gema magazin pdf
· Gelesen: 4309 · heute: 3