«

»

Jan
13
2009

Neue Bestwerte für „Rach“ und „Dschungel-Camp“

Rach[media control-13.01.2009] Mit „Wer wird Millionär?“, „Rach – Der Restauranttester“ und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ war RTL am Montagabend – fast – nicht zu schlagen. Sat.1 bot mit „Sister Act 2“ den Kölnern Paroli und lag bis 21.15 Uhr beim jungen Publikum vorne.

Ab dann übernahm RTL auch dort das Kommando und stellte neue Bestwerte auf.

Sowohl Restauranttester Christian Rach als auch die Dschungel-Promis erzielten neue Rekordwerte. Die 6,20 Millionen Gesamtzuschauer von „Rach – Der Restauranttester“ bedeuteten einen neuen Staffelbestwert. Im Anschluss erzielte „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ mit 23,1 Prozent den höchsten Marktanteil der aktuellen Ausgabe beim Gesamtpublikum. 5,40 Millionen Zuseher ab drei Jahren wollten Giulia Siegel bei ihrer zweiten Prüfung in Folge sehen.

Tagessieger wurde gestern einmal mehr die Quizshow „Wer wird Millionär?“, die durchschnittlich 7,39 Millionen Zuschauer ab drei Jahren einschalteten. In der jungen Zielgruppe lag Sat.1 dank „Sister Act 2“ mit 2,23 Millionen Zusehern (16,4 Prozent Marktanteil) leicht vor der Quizsendung. Günther Jauch sicherte sich 2,22 Millionen 14 bis 49-jährige Zuschauer (Marktanteil 16,1 Prozent).

Weitere Informationen zu den täglichen Einschaltquoten sowie Sonderauswertungen erhalten Sie auf TV-Ratings.

Quelle Pressemitteilung: www.media-control.de (13.01.2009)

· Gelesen: 1125 · heute: 2