«

»

Feb
02
2009

Mehmet Scholl wird ARD-Experte bis 2010

Mehmet Scholl[ARD Pressemeldung-2.02.2009] Die ARD hat ihre bisherige Zusammenarbeit mit Mehmet Scholl nun mit einem Rahmenvertrag bis einschließlich 2010 verlängert. Die Intendantinnen und Intendanten haben dazu auf ihrer Sitzung in Stuttgart heute ihre Zustimmung gegeben.

Der ehemalige Fußball-Profi wird alle ARD-Live-Übertragungen vom UEFA-Pokal, vom DFB-Pokal sowie der Fußball-Bundesliga als Experte begleiten und die Partien mit Wortwitz und Sachverstand analysieren. Darüber hinaus wird er bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika neben Günter Netzer als Experte im Einsatz sein.

Mehmet Scholl blickt voller Vorfreude auf seine neue Funktion: „Ich freue mich sehr darauf, dass meine spannende Aufgabe bei der ARD nun bis mindestens 2010 weitergehen wird. Toll ist, dass ich damit bereits für die Fußball-WM qualifiziert bin und nun endlich meine erste WM bestreite. Mir macht der Job bei der ARD bereits heute großen Spaß!“

Der 38-Jährige ist einer der Fußballer mit den höchsten Sympathiewerten in Deutschland. Mit dem FC Bayern München wurde der gebürtige Karlsruher achtmal Deutscher Meister und fünfmal Pokalsieger. Auch international war Mehmet Scholl erfolgreich und gewann mit der Nationalmannschaft 1996 die Europameisterschaft. Im Juni 2008 begann seine TV-Partnerschaft mit der ARD, als er neben Günter Netzer als Experte erstmalig die EURO 2008 begleitete.

„Unsere Zuschauer haben Mehmet Scholl in den vergangenen Monaten als Fußball-Experten kennen und schätzen gelernt, und ich bin sehr stolz, dass wir mit unseren beiden Fußball-Experten Günter Netzer und Mehmet Scholl in den nächsten Jahren weiterhin hervorragend aufgestellt sind,“ so Volker Herres, ARD-Programmdirektor.

Auch ARD-Experte Günter Netzer freut sich über den Kollegen: „Mehmet habe ich schon als Spieler wegen seiner Kreativität geschätzt. Mit seinem sympathischen Auftreten und seiner Fachkompetenz ist er eine wunderbare Bereicherung für das Programm

Quelle Pressemitteilung: www.ard.de (2.02.2009)

· Gelesen: 1043 · heute: 4