«

»

Feb
27
2009

Udo Lindenberg noch immer „Stark wie Zwei“

Stark wie Zwei [media control-27.02.09] Panik-Rocker Udo Lindenberg gelang mit dem Studio-Album „Stark wie Zwei“ ein fulminantes Comeback. Er ging damit im Herbst 2008 auf Tournee. Heraus kam die DVD „Stark wie Zwei – Live“. Lindenberg geht damit in den Top 20 Musik-DVD-Charts von media control wieder in Führung.

Auf Platz zwei folgen die Puhdys mit der Jubiläums-DVD „40 Jahre Puhdys“. Die Band belegte in der Vorwoche Position eins. Jetzt machen sie dem frisch gekürten Echo-Gewinner Lindenberg Platz.

Das „Wettsingen in Schwetzingen“ der Söhne Mannheims vs. Xavier Naidoo aus der MTV-Unplugged-Reihe findet erneut auf dem dritten Rang statt. Von der Sieben auf die Vier schieben sich Genesis nach vorne. Phil Collins und Kollegen ziehen mit „When In Rome“ unter anderem an AC/DC mit „Plug Me In“ vorbei, das den fünften Rang verteidigt. Die australischen Rocker sind außerdem mit „No Bull“ und „Live At Donington“ auf den Positionen sieben und 15 vertreten.

Helene Fischer kehrt mit „Mut zum Gefühl – Live“ in die Top Ten zurück. Die Schlagersängerin verbessert sich von Platz elf auf neun. Sie verdrängt Semino Rossis Live-DVD „Einmal ja – immer ja“ auf den zehnten Rang.

Wieder dabei sind Rammstein. „Völkerball“ landet als Re-Entry auf der Elf. Michael Wendler meldet sich mit „Unbesiegt“ auf Position 20 zurück.

Quelle Pressemitteilung: www.media-control.de (27.02.2008)

· Gelesen: 1330 · heute: 2