«

»

Mrz
24
2009

„Die wunderbare Welt der Namen” von Duden

„Die wunderbare Welt der Namen” von Duden[DUDEN AG-24.03.09] Das neue Lesebuch von Duden erzählt Merkwürdiges und Kurioses rund um die Namengebung

Wer Namen von Promikindern wie Jimi Blue oder San Diego schon extravagant findet, der wird vermutlich erleichtert sein, dass Bierstübl und Verleihnix zu den von deutschen Standesämtern abgelehnten Vornamen gehören.

Merkwürdiges und Kurioses rund um die Namengebung erzählt das neue Duden-Lesebuch „Die wunderbare Welt der Namen”. Unterhaltsam und spannend geschrieben, stellt es die ausgefallensten Namen aus aller Welt vor, präsentiert die beliebtesten Kosenamen der Deutschen, beleuchtet die skurrilsten Familiennamen wie beispielsweise Vornfett und Böshenz und widmet sich dem Verhältnis von Namen und Aberglaube. Namenspsychologie sowie Namensrekorde gehören mit zu den weiteren Themen dieses Titels, in dem es sich auch herrlich schmökern lässt. Das 120 Seiten starke Buch ist für 9,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen zum aktuellen (Software)programm des Dudenverlags finden sich auf der Duden-Website unter www.duden.de/neuerscheinungen.

Duden – Die wunderbare Welt der Namen
1. Auflage, 120 Seiten, Kartoniert, 12,5 × 19 cm
ISBN 978-3-411-73421-4
Ladenpreis 9,95 € (D); 10,30 € (A); 18.60 CHF
Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2009

Quelle Pressemitteilung: www.duden,de (24.03.2009)

· Gelesen: 1206 · heute: 2