«

»

Mrz
28
2009

PersonalPraxis24.de bietet aushangpflichtige Gesetze im kostenlosen Download

LexisNexis[LexisNexis Deutschland-27.03.09] Münster – Das Online-Portal PersonalPraxis24.de von LexisNexis, einem Unternehmen der Reed Elsevier Gruppe, bietet Unternehmen ab sofort eine Sammlung aktueller aushangpflichtiger Gesetze zum kostenlosen Download.

Firmen können so ohne großen Aufwand einen Teil ihrer gesetzlichen Compliance-Verpflichtungen im Bereich Arbeitsschutz erfüllen und die aktuelle Fassung der Rechtsnormen in den Betrieben bekanntmachen.

Das deutsche Arbeitsschutzrecht beinhaltet etliche Schutzvorschriften. Einige dieser Regelungen sind vom Arbeitgeber im Betrieb auszuhängen, damit die Beschäftigten über ihre Rechte am Arbeitsplatz informiert werden. Sofern alle Mitarbeiter darauf zugreifen können, dürfen die einschlägigen Normen – was meist deutlich günstiger ist – auch im unternehmensinternen Intranet veröffentlicht werden. Bei Verstoß gegen die Aushangpflichten können von den Behörden Bußgelder bis zu einer Höhe von 2.500 EUR verhängt werden. Zudem droht Streit mit etwaigen Arbeitnehmervertretungen.

„Für viele kleine und mittelständische Unternehmen ist es sehr aufwändig, bei der sich stetig ändernden Gesetzeslage die Übersicht zu behalten. Zudem können einmal gekaufte Gesetzessammlungen in Buchform leicht veralten; ständige Neuanschaffungen sind die Folge. Hier wollen wir mit unseren Services einen Beitrag zu mehr Effizienz und Rechtssicherheit für die Unternehmen leisten“, sagt Dr. Joachim Hetscher, Verlagsleiter Personal und Sozialversicherung bei LexisNexis Deutschland.

Folgende Gesetze und Verordnungen mit dem Rechtsstand 26.03.2009 können Personalabteilungen, Arbeitschutzbeauftragte und Inhaber kostenlos und unverbindlich unter http://www.personalpraxis24.de/aushangpflichtige-gesetze/ herunterladen:

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG)
  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)
  • Arbeitszeitgesetz (ArbZG)
  • Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG)
  • Bildschirmarbeitsverordnung (BildscharbV)
  • Heimarbeitsgesetz (HAG)
  • Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungsverordnung (JArbSchUV)
  • Kinderarbeitsschutzverordnung (KindArbSchV)
  • Ladenschlussgesetz (LadSchlG)
  • Mutterschutzgesetz (MuSchG)
  • Verordnung über den Verkauf bestimmter Waren an Sonn- und Feiertagen (SonntagsVerkVO)

Neben diesem speziellen Service bietet LexisNexis® PersonalPraxis24.de für angemeldete Nutzer aktuelle und zuverlässige Informationen zum Personalwesen und Arbeitsrecht sowie umfassendes Hintergrundwissen zu Fragen aus den Bereichen Sozialversicherung und Steuern. Personalabteilungen können so online auf mehr als 30.000 Gerichtsentscheidungen im Volltext zugreifen und mehr als 1.100 aktuelle Gesetze, Verordnungen und Richtlinien für ihre tägliche Arbeit abrufen. Hinzu kommen über 4.000 Fachbeiträge und mehr als 1.000 Arbeitshilfen. Die Rechtsinhalte werden monatlich aktualisiert; eine Installation ist nicht nötig.

LexisNexis hat mit PersonalPraxis24.de eine praxisorientierte Lösung geschaffen, die nicht nur den alltäglichen Anforderungen in Personalabteilungen gerecht wird, sondern dank erweiterter Funktionen als zentraler Wissenspool für den gesamten HR-Bereich eingesetzt werden kann.

Kostenloser Testzugang für Interessenten

Interessenten können LexisNexis® PersonalPraxis24.de ab sofort vier Wochen kostenlos testen. Und so geht’s: Einfach unter http://www.PersonalPraxis24.de/mein-portal anmelden – fertig!

Für Journalisten

Pressevertreter können das Portal drei Monate kostenlos testen. Gegen Vorlage des Presseausweises erhalten Journalisten einen Zugang zur Datenbank. Eine Kündigung ist nicht notwendig. Bitte wenden Sie sich an den Pressekontakt (s.u.). Bildmaterial auf Anfrage.

Über LexisNexis

LexisNexis (www.lexisnexis.de) ist einer der weltweit führenden Anbieter für Informationen und Wissensmanagementlösungen für Wirtschaft und Recht und bietet seine Produkte, darunter die renommierten Onlinedienste Lexis® und Nexis®, einem breiten Spektrum von Berufsgruppen in den Segmenten Unternehmen, Justiz, Anwaltschaft, Regierung und öffentliche Verwaltung, Wirtschaftsprüfern und Universitäten an. Als Unternehmen der Reed Elsevier [NYSE: ENL; NYSE: RUK] betreut LexisNexis mit seinen 13.000 Mitarbeitern Kunden in über 100 Ländern.

Die LexisNexis Deutschland GmbH ist ein führender Lösungsanbieter für Recht, Verwaltung und Wirtschaft. Mit seinen deutschsprachigen Onlinediensten LexisNexis® Recht und LexisNexis® Wirtschaft, dem ZAP Verlag, einem der führenden deutschen juristischen Verlage, vielfältigen CD-Rom- Produkten, dem Anwaltsuchportal anwalt24.de sowie Corporate Publishing erfüllt LexisNexis alle Bedürfnisse der Informationsgesellschaft und liefert maßgeschneiderte Wissenslösungen für Unternehmen, Redaktionen, Anwaltskanzleien, Gerichte und die öffentliche Verwaltung. Die Onlinedienste für Presse-, Wirtschafts- und Rechtsinformationen bieten umfassende und schnelle Informationen zu allen relevanten Recherchethemen mit über 5 Milliarden Dokumenten aus über 32.000 Quellen, darunter aktuelle Firmenprofile, Beteiligungsverhältnisse, Marktstudien, Rechtsnormen, Urteile, Kommentare und umfassende Pressespiegel auf einen Blick. Diese Informationen lassen sich auf einer übersichtlichen, einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche einzeln oder verknüpft abrufen. Sitz von LexisNexis Deutschland ist Münster. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 270 Mitarbeiter.

Quelle Pressemitteilung: www.lexisnexis.de (27.03.2009)

Artikel wurde auf Google gesucht mit:

  • aushangpflichtige gesetze 2011 kostenlos
  • aushangpflichtige gesetze download
  • aushangpflichtige gesetze kostenlos
  • aushangpflichtige gesetze 2011 download
  • aushangpflichtige gesetze 2011
  • aushangpflichtige gesetze 2011 download kostenlos
· Gelesen: 5263 · heute: 2