«

»

Mai
06
2009

Keine großflächige Liveberichterstattung der Tour de France bei ARD/ZDF

Tour de France[ARD Pressemeldung-6.05.09] Von der am 4. Juli in Monaco beginnenden Tour de France wird die ARD werktags täglich abwechselnd mit dem ZDF eine Stunde von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Ersten berichten. Innerhalb einer Magazinsendung werden darin Hintergrundberichte, Interviews und im Umfeld der Zielankunft eine 30-minütige Livereportage enthalten sein.

Damit wird der Liveanteil im Vergleich zu den Vorjahren auf ein Viertel zurückgefahren. An den Wochenenden ist die Tour de France in Sendungen mit anderen Sportarten eingebunden. Anders als in den Vorjahren wird die Tour de France-Berichterstattung in diesem Jahr damit kürzer und kompakter werden.

„Die geplanten Sendezeiten gewährleisten eine angemessene journalistische Begleitung der Tour de France. Und sollte Doping wieder eine Rolle spielen und Fahrer überführt werden, kann sich der Zuschauer darauf verlassen, dass dies ausführlich thematisiert wird,“ verspricht der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust.

Die Intendantinnen und Intendanten der ARD hatten im Herbst beschlossen, im Jahr 2009 auf eine großflächige Live-Berichterstattung zu verzichten. Für Peter Boudgoust war bei der jetzigen Lösung auch wichtig, dass die Organisatoren eindeutige Versprechen hinsichtlich konsequenter Anti-Doping-Maßnahmen gemacht haben: „Was uns die ASO hinsichtlich der Anwendung strenger Kontrollen und Verfahren verbindlich zugesagt hat, ist für einen Sportveranstalter sehr weitgehend.

Ohne die Arbeit der französischen Anti-Dopingagentur wären die Gerolsteiner Profis Kohl und Schumacher nicht schon im vergangenen Oktober aufgeflogen. Wir haben die Hoffnung, dass sich das auf den Radsport insgesamt auswirken wird. Mit dieser neuen Sendekonzeption, in die auch noch eine fünfminütige Tagesschau integriert wird, reagiert das Erste auf die Entwicklungen im Radsport, der in den vergangenen Jahren immer wieder für Skandale gesorgt hatte.“

Quelle Pressemitteilung: www.ard.de (6.05.2009)

· Gelesen: 1086 · heute: 2