«

»

Mai
11
2009

AERO INTERNATIONAL vergibt Traum-Stipendium

AERO INTERNATIONAL[JAHR TOP SPECIAL VERLAG-11.05.09] Eine einmalige Chance für junge Führungskräfte aus der Luftfahrt: Kostenlos studieren mit AERO INTERNATIONAL! Das Magazin für Zivilluftfahrt aus dem JAHR TOP SPECIAL VERLAG unterstützt gemeinsam mit der Danube Business School einen Studenten mit einem Stipendium für den MBA-Studiengang „Aviation/Luftfahrt“ im Wert von 23.900 Euro.

Der Studiengang ist in Europa einzigartig und heiß begehrt: Für einen Master-Studienplatz im Vertiefungsfach „Aviation“ werden jedes Jahr nur maximal 20 Teilnehmer zugelassen. Die Fachzeitschrift AERO INTERNATIONAL vergibt in diesem Jahr erstmals – gemeinsam mit der Danube Business School, der Fakultät für Wirtschafts- und Managementwissenschaften an der Donau-Universität Krems in Österreich – ein Stipendium im Wert von 23.900 Euro.

Voraussetzungen für den berufsbegleitenden, viersemestrigen Studiengang: Es können sich angehende Führungskräfte aus der Luftfahrt bewerben, die mindestens 29 Jahre alt sind sowie mehrjährige Berufserfahrung und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift nachweisen können. Alle Bewerber müssen ein Auswahlverfahren absolvieren – aus der Gruppe der für das Studium zugelassenen Kandidaten wählt das Magazin für Zivilluftfahrt dann gemeinsam mit Vertretern der Donau-Universität Krems einen Stipendiaten aus.

„Zusatzqualifikationen sind heute enorm wichtig. Wir möchten jungen Menschen, die im Bereich der Luftfahrt tätig sind, eine Chance bieten, in dem renommierten Studiengang der Danube Business School ihren Master zu absolvieren“, so Dietmar Plath, Chefredakteur AERO INTERNATIONAL. An der Danube Business School treffen nicht nur Studierende aus allen Ländern der EU zusammen, sondern auch aus allen Bereichen der Luftfahrt.

Interesse geweckt? Dann sollte ein Motivationsschreiben, ein aussagekräftiger Lebenslauf und der Bewerbungsbogen „Aviation MBA“ bis zum 03. August 2009 bei der Danube Business School eingereicht werden.
Genauere Informationen zum Bewerbungsverfahren sowie alle erforderlichen Vordrucke finden Sie unter: www.aerointernational.de .

Lesen Sie außerdem Näheres zu dem Studiengang in der aktuellen Ausgabe von AERO INTERNATIONAL. Das Heft ist ab dem 12. Mai 2009 im Handel erhältlich und kostet 4,90 Euro.

Information:
AERO INTERNATIONAL, das Magazin für Zivilluftfahrt, erscheint im JAHR TOP SPECIAL VERLAG, einem international führenden Special-Interest-Medienhaus für exklusive, sportive Zielgruppen. Am Verlags-Standort Hamburg produzieren rund 160 Mitarbeiter 21 periodisch erscheinende Titel sowie rund 70 Sonderhefte.

Diese Zeitschriften erscheinen im JAHR TOP SPECIAL VERLAG: AngelWoche, Blinker, ESOX, FLIEGENFISCHEN, HÄNDLERPOST, KUTTER & KÜSTE, AERO INTERNATIONAL, fliegermagazin, ROTORBLATT, fotoMAGAZIN, FOTOwirtschaft, GOLFmagazin, JÄGER, outdoor.markt, Mein Pferd, ST.GEORG, Ocean, segeln, Szenepost, tauchen, tennis magazin.

Quelle Pressemitteilung: www.jahr-tsv.de (11.05.2009)

· Gelesen: 3073 · heute: 2