«

»

Mai
20
2009

Computerwoche.de zum „Fachmedium des Jahres 2009“ gekürt

Fachmedium des Jahres [IDG Communications Media-20.05.2008] Jury-Begründung: „Computerwoche.de besticht durch hohe Interaktivität“ / Mit dem „Preis der deutschen Fachpresse“ werden jährlich herausragende gedruckte und digitale Medienangebote von Fachverlagen ausgezeichnet

München – Das Online-Angebot der IT-Wochenzeitung COMPUTERWOCHE (www.computerwoche.de) ist zum „Fachmedium des Jahres 2009“ gekürt worden. Die Sieger des Awards wurden gestern Abend mit einer festlichen Abendveranstaltung im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse in Wiesbaden geehrt.

Mit dem Preis „Fachmedien des Jahres“ werden jährlich herausragende gedruckte und digitale Medienangebote von Fachverlagen ausgezeichnet. Computerwoche.de erhielt die begehrte Auszeichnung in der Kategorie „IT, Telekommunikation, Elektronik“. „Ich bin sehr stolz darauf, diesen Preis stellvertretend für unser gesamtes Redaktions-Team entgegennehmen zu dürfen“, sagte COMPUTERWOCHE-Chefredakteur Heinrich Vaske. „So eine Auszeichnung ist zugleich Bestätigung für die geleistete Arbeit und natürlich auch Ansporn, unser Angebot immer weiter zu verbessern.“

Die zehnköpfige Jury lobte in ihrer Begründung insbesondere die „Vielzahl integrierter Kommunikations- und Informationsangebote für die Zielgruppe der IT-Entscheider und der Mitarbeiter in ITK-Unternehmen. Die Website zeichnet sich aus durch ein vielfältiges thematisches Angebot bei übersichtlicher Darstellung dieses Angebots und klarer Nutzführung. Sie bietet, zugeschnitten auf die jeweiligen Informationsbedürfnisse, den Nutzern Videos, Webcasts und Podcasts, z.B. als Tests, Interviews oder Reportagen.“ Außerdem, so die Jury weiter, besteche Computerwoche.de durch hohe Interaktivität.

Quelle Pressemitteilung: www.idgmedia.de (20.05.2009)

· Gelesen: 1090 · heute: 2