«

»

Jun
05
2009

Business Spotlight Special Report: Go green!

Business Spotlight Ausgabe 04/09[Spotlight Verlag-4.06.09] München – Konsumflaute, Wirtschaftskrise – Zeit, das Geschäftsleben schwarz zu malen? Nein, meint das Magazin Business Spotlight und sieht grün: Im Jahr 2008 floss eine Rekordsumme von 8,4 Milliarden US-Dollar in „grüne“ Firmen und auch Barack Obama investiert kräftig in ökologische Technologien. Gestützt wird der Optimismus durch eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger:

Die global cleantech industry (Industrie für saubere Technologien) wird demnach bis 2020 jährlich um 5,4% zulegen.

Das passende Vokabular für die Zukunft liefert die neue Ausgabe von Business Spotlight. Wer ist ein tree hugger? Was sind food miles? Ein Vokabeltest prüft den Wortschatz des Lesers rund um den Klimawandel. Außerdem stellt das Englischmagazin für den beruflichen Erfolg Umweltdebatten in Dänemark und Indien vor und fragt, ob die Niederlande bald im wahrsten Sinne des Wortes baden gehen werden. Abgerundet wird der 18-seitige Special Report durch eine Diskussion darüber, ob grüne Wirtschaftszweige wirklich dauerhaft blühen werden.

Mehr zum Thema bieten auch die begleitende Audio-CD, das Übungsheft und die Website: Auf der CD hört man Ansichten von US-Amerikanern über den Umweltschutz, im Sprachtrainer Plus gibt es Vokabelübungen und unter www.business-spotlight.de/green findet man News, Meinungen und Englischübungen zum Thema.

Business Spotlight erscheint 6x im Jahr im Spotlight Verlag, einem Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Für die Zeitschrift schreiben renommierte Wirtschaftsjournalisten und Experten für interkulturelle Kommunikation in ihrer englischen Muttersprache. Fachvokabular und Redewendungen sind übersetzt.

Die „grüne“ Ausgabe erscheint am 10.06.2009. Das Magazin ist im Handel erhältlich sowie beim Spotlight Verlag,

Quelle Pressemitteilung: www.spotlight-verlag.de (4.06.2009)

· Gelesen: 1320 · heute: 3