«

»

Jun
22
2009

Online-Auftritt der PC-WELT umfassend überarbeitet

PC-WELT [IDG Magazine Media-22.06.09] Stärkere Positionierung als meinungsbildende IT-Ratgebermarke im Wettbewerbs-Umfeld

München – Die IDG Magazine Media GmbH setzt ihre Web-Offensive weiter konsequent fort und hat den Online-Auftritt der PC-WELT umfassend überarbeitet. Parallel zur jüngsten AGOF-Erfolgsmeldung mit über drei Millionen Unique Usern (Quartal 2009-I) präsentiert sich die Website www.pcwelt.de ab sofort in einem moderneren und deutlich übersichtlicheren Layout.

Alle Navigationselemente, die Textdarstellung, die Video- und Preisvergleichs-Angebote sowie die Business Rubriken wurden optimiert. Ebenso sind die redaktionellen Inhalte künftig noch enger miteinander verzahnt. Inhaltliche Schwerpunkte bleiben die drei seit dem letzten umfangreichen Relaunch im Juni 2007 erfolgreich eingeführten Themensäulen „Computer & Technik“, „Digital Lifestyle“ und „Business IT“.

Angesichts der sehr guten Leistungs- und Wachstumswerte, die Markt-Media-Studien wie die AGOF und auch die IVW-Ausweisungen dem Online-Angebot der PC-WELT bestätigen, soll der nun umgesetzte Relaunch nachhaltig dazu beitragen, die Besucherzahlen deutlich zu steigern sowie eine weitere Verbesserung des Klickverhältnisses zu erreichen. „Unser Portal PC-WELT.de hat in den vergangenen 24 Monaten bereits einige hervorragende Erfolge gefeiert, so hat sich etwa der Traffic in diesem Zeitraum nahezu verdoppelt. Wir treiben diesen Wachstumsprozess mit dem neuen Layout und der damit einhergehenden verbesserten Nutzerführung nun weiter voran“, sagt Canio Martino, Verlagsleiter IDG Magazine Media GmbH. „Darüber hinaus positionieren wir PC-WELT.de mit dem Relaunch noch stärker als meinungsbildende IT-Ratgebermarke im Wettbewerbs-Umfeld.“

Die Vorbereitungen für den Relaunch in den vergangenen Monaten und die reibungslose Umstellung der Website wurden dabei komplett In-House abgewickelt. „Mit der neu konzipierten Seite verfügen wir über eine ideale Basis, um die Marke nun in den wichtigen Segmenten Mobile, Video und Social Networks auszubauen“, sagt Dominik Grau, Director Online, IDG Magazine Media GmbH.

Quelle Pressemitteilung: www.idg.de (22.06.2009)

· Gelesen: 1342 · heute: 2